Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund will nicht alleine bleiben.

  
laura-koch schrieb am 06.10.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: wahrscheinlich Rehpinscher

Geschlecht: männlich

Alter: 11 Monate

kastriert: ja



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------



Hallo,



ich habe ein Problem mit meinem kleinen Wiliam.



Ich arbeite neuerdings 8 Stunden am Tag und wollte den Hund davon einen Teil alleine lassen.



William ist von Anfang an an 2 Frauchen gewöhnt.

Mich und eine Freundin bei der ich mit im Haus wohne.



Der Plan war eigentlich das William von morgens 7.30 bis ca. 11.00 Uhr alleine bleibt.

Die ersten 3 Tage habe wir auch gedacht das das ohne Problem klappen würde bis die Nachbarn uns gesagt haben das wir den hund nicht so lange bellen lassen können.

Meine Freundin hat leider nicht gehöhrt das er gebellt hat weil da 2 Stockwerke zwischen liegen und jedes mal wenn sie runter gegangen ist um ihn zu holen war er still.



Zwischenzeitig hatte ich einen zweiten Hund. Sie war ein Shih Tzu und das Gegenteil vom William. Sie hat im Bett gewartet bis sie raus gelassen worden ist. Leider hat aber auch die strahlende Ruhe von ihr nichts genützt.



Der Hund ist ja auch nicht doof. Er weiß ja das meine Freundin 2 Stockwerke über und wohnt und das sie ihn hoch holt.

Jetzt bringe ich ihn jedem Morgen schon hoch und er schläft noch mal eine Runde bei ihr mit im Bett. Das Gebelle kann ich den Nachbarn nicht zumuten.



Auch im Auto wenn ich nur kurz zum einkaufen gehe bellt er einige Zeit erst mal. Nachher ist er still und wenn ich komme freut er sich übermäßig doll. Das sieht natürlich auch nicht so toll aus wenn ich zum einkaufen gehe und lasse den armen kleinen Hund zurück ohne auch nur ein Wort zu sagen oder zu schimpfen oder mich gar nur umzudrehen.



Wie kann ich ihn angewöhnen das er wenigsten etwas alleine bleibt ?

Egal ob es zum Einkaufen im Auto oder in meinem Schlafzimmer ist wenn ich zur Arbeit muss..



Bitte helft mir, ich habe keine Idee.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 06.10.2012
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Frau Koch,


     


    zu Ihrer Nachricht habe ich eine Frage:


    Ist es möglich, dass Ihr Hund vorerst (über mehrere Monate) bei Ihrer Freundin bleibt, wenn Sie nicht zu Hause sind?


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott


     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Heulen wenn allein

Hallo, Das Verhalten meiner bessi wird mittlerweile zum grossen... mehr

Meinen Hund alleine zuhause lassen

Mein Hund django wurde von seinen Vorbesitzer wie ein Baby... mehr

Hund Läuft weg

Hallo, wir haben seid Ende Juli letzten Jahres den Oskar (Labrador-... mehr

Beim kurz alleine lassen, hat sie Angst und möchte mit gehen.

Es dreht sich darum, wenn wir mal in der Stadt einkaufen gehen,... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.