Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund kann nicht ohne mich

  Nordrhein-Westfalen
eisengel schrieb am 25.09.2014   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Franz. Bulldogge/Labrador, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo,

meine Alea ist an und für sich relativ brav nur das mit dem "allein bleiben" gestaltet sich als sehr schwer....sie jault los wie ein Wolf sobald ich die Wohnung verlasse (ich ignoriere sie dabei, mach keine großen Abschiedsszenen), selbst wenn sich ein Freund oder mein Mann noch in der Wohnung befindet, keiner kann ihr Herr werden, sie jault wie ein Wolf, wenns sein muss stundenlang. Jeder hier im Haushalt geht relativ gleich mit ihr um, trotzdem "hängt" sie total an mir, was mich ja normal nicht stört aber ich kann nicht mal in einen Nebenraum ohne das sie Aufstand baut. Sie hat ihr Bettchen, dorthin geht sie....aber wehe ich will weg gehen, sobald ich über die Türschwelle gehe gibts kein Halten mehr für Alea.....Wie soll ich es schaffen sie ans "allein sein" zu gewöhnen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • eisengel
    eisengel
    schrieb am 25.09.2014

    Ach ja hier auf ´dem Bild ist sie mit meinem Shhn zu sehen

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 13.03.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    beginnen Sie zunächst einmal damit, innerhalb der Wohnung mal eine Tür hinter Ihnen und vor dem Hund zu schließen. Auch wenn er dann jault. Machen Sie das immer wieder in kurzen Abständen und beziehen Sie da auch die Wohnungstüre ein. Kurz raus gehen, kurz warten, wieder reingehen. Hund jault oder nicht, ist an der Stelle erstmal egal.
    Das machen Sie immer und immer wieder, so dass Ihr Hund bemerkt, dass Sie immer wieder kommen und dass das völlig normal ist. Nach und nach verlängern Sie die Zeiten. Wichtig dabei ist, auch wenn noch jemand anders im Raum ist, niemand soll versuchen, den Hund zu beruhigen oder abzulenken. Auf das Jaulen bitte nicht eingehen.
    Seien Sie konsequent und üben Sie das bitte wirklich viel.
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Meinen Hund alleine zuhause lassen

Mein Hund django wurde von seinen Vorbesitzer wie ein Baby... mehr

Beim kurz alleine lassen, hat sie Angst und möchte mit gehen.

Es dreht sich darum, wenn wir mal in der Stadt einkaufen gehen,... mehr

Gesundheit und Angst mein Hund

Guten Tag Ich bin ein Stolzer Besitzer mein Hund. Er ist mit mir... mehr

Angst Hund kann nicht alleine bleiben

Hallo wir haben ein 1 jährigen Hasky Rüden aus einer Familie geholt... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.