Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen im Auto

troeger schrieb am 28.11.2014
Angaben zum Hund: King Charles Cavalier, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wenn wir anhalten und ich aussteige, bellt Nemo so schrill, weil er mitwill. Sieht er mich nicht mehr, ist er wieder ruhig. Obwohl er nicht lange im Auto verbleiben muß, schreit er förmlich, sobald ich nach dem Anhalten die Tür öffne.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 28.11.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, für mich hört sich das zunächst einmal nicht nach Trennungsangst, sondern nach Kontrollverlust an. Ich würde dazu aber gern noch zwei weitere Informationen haben. Wie verhält sich Ihr Hund, wenn er in der Wohnung allein bleiben muss. Kann er das? Wenn er mit Ihnen in der Wohnung ist, läuft er Ihnen ständig hinterher? Ich würde das Problem am Auto zunächst einmal versuchen durch Wiederholungen in den Griff zu bekommen. Also, einsteigen, kurz im Auto bleiben, aussteigen, weggehen, kurz darauf wiederkommen, einsteigen, hinsetzen, kurzt im Auto bleiben, aussteigen usw. Das ganze ohne irgendeinen Kommentar von Ihrer Seite. Wenn der Hund schreit, dann schreit er. Ach ja, eine weitere Frage noch, macht er das auch, wenn noch jemand anders im Auto bleibt? Es wäre schön, wenn Sie mir diese Fragen noch kurz beantworten könnten. Herzlichen Dank

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Guten Tag

Mein Rüde ( 1 jahr 6 monate ) heult und bellt wie verrückt sobalt... mehr

Hund jault

Hallo, wir leben in einem zwei Personen Haushalt und haben vor einem... mehr

Trennungsschmerz

Hallo Wir wollen im Juni in den Urlaub fliegen. Unser Problem ist... mehr

durch meine Arbeit, muss sie 6 Stunden alleine zu Hause sein

Hallo, meine Pekinesin, 7 Jahre war bisher immer mit mir zusammen.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.