Was tun, wenn Hund nachts bellt?

  
caro_hegewald schrieb am 28.06.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Tag,
wir haben vor 3 Tagen uns eine Rotti Hündin (5 Monate) zu unserer Labbi Hündin (4 Monate) dazu geholt. Zusammen funktionieren beide unglaublich gut. Beide schlafen unten in unserem Wohn/Ess/Küchenbereich. Die Neue bellt nachts aber immer wieder, wodurch die Nachbarn schon fragten. Wie könnten wir der neuen Hündin das abgewöhnen oder angenehmer machen, dass sie nachts schläft? Danke im Voraus!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 29.06.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Abend,
    die Neue kennt nach drei Tagen ihre Umgebung nicht, alles ist neu, da muss sie es kommentieren.
    Da Sie sowieso nachts aufwachen, trainieren sie eine Klapperdose mit Leckerchen drin an, sie bellt, Sie klappern, sie kommt und wird fürs AUFHÖREN UND KOMMEN belohnt.
    Schlafen sie vielleicht ein paar Tage unten und geben Sie ihr Sicherheit, bis sie sich eingewöhnt hat.
    Klapperdose antrainieren, sie www.hundimedia.de/Erziehungsfilme
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn zwei Rüden aus einem Haushalt aufeinander los gehen?

Hallo,
folgender Zwischenfall gestern: ein Französischer

... mehr

Meine Cairnterrier Hündin (9 Monate) schläft nur, was kann ich tun?

Hallo,
wir haben vor zwei Tagen eine 9 Monate alte Hündin

... mehr

Wie klappt das Zusammenführen von 2 Hunden?

Mein Rüde 1 Jahr 1 Monat alt, Old Englisch Bulldog, meine Eltern

... mehr

Wie kann ich das Zusammenleben zwischen meinen zwei Hündinnen stärken ?

Hallo,
wir haben seit kurzem einen 2. Hund (10 Wochen alt,

... mehr