Obst und Gemüse

Thema: Ernährung
  
Anne Vo schrieb am 04.02.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Welches Obst und Gemüse dürfen Hunde zu essen bekommen? Was sollte man vermeiden?
Ich bin mir da immer sehr unsicher und finde auch im Internet oft widersprüchliche Meinungen.
Danke und LG

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 15.02.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Tag,
    am besten für den Hund sind Karotten, Kohlrabi, Süßkartoffenln, Kartoffeln, Broccoli, man dünstet das Gemüse und füttert es mit einigen Tropfen Distelöl (oder Olivenöl). Wenn der Hund es nicht so mag, kann man es auch pürieren und mit einer Prise (!) Salz verfeinern,
    so mache ich es jedenfalls...
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Wann von Welpenfutter, auf Erwachsenenfutter wechseln?

Guten Tag, Mein Labrador wir im November 1 Jahr alt und bekommt

... mehr

Mein Hund frisst nichts, was nun?

Hallo, unser 3 Monate alter Bichon Frisé frisst nichts.

... mehr

Sollte man Trocken- und Nassfutter mischen?

Ich habe gehört, dass es nicht gesund für den Hund ist, wenn man

... mehr

Abends früher füttern?

Hallo,

wir haben einen Berner Sennen - 16 Monate. Morgens

... mehr