Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Warum wird mein Hund nicht Stubenrein

  Nordrhein-Westfalen
Precious9213 schrieb am 14.08.2017   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: American Stafford terrier , weiblich, nicht kastriert, Alter 2-5 Monate

Hallo
Ich bin langsam am verzweifeln und fange auch an mir sorgen zu machen das mein Hund vlt krank ist , ich bin total am verzweifeln :((
Das Problem ist folgendes : Ich habe meinen Welpen jetzt seid fast 3 Monaten , Sie ist am 13.04.2017 geboren, sie kam zu mir als Sie 10 Wochen alt War. Ich bin ihr erster Besitzer. Nur leider will Sie nicht Stubenrein werden , Sie macht immer noch pipi in die Wohnung, selbst wenn Wir lange draußen waren , macht Sie schon wieder pipi. Es ist auch echt viel was Sie macht, manchmal macht sie in 1 Std 3 mal. Sie weiß auch das es nicht richtig ist, das sieht man an ihrem Blick danach
Ich weiß nicht was los ist , hat Sie etwa Nieren Probleme ? Oder ist das normal ? Alle ihre Geschwister sind bereits Stubenrein. Was kann ich tun , dass Sie damit aufhört ?:/

Ich hoffe Sie haben da irgendeinen Rat für mich :(((

Mfg
J.Krapohl

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 14.08.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Precious,
    wenn gesundheitliche Probleme ausgeschlossen sind (bitte lassen Sie das vom Tierarzt abklären, wenn Sie nicht sicher sind) liegt es möglicherweise liegt es daran, dass Sie dem Pipi Aufmerksamkeit schenken, wenn sie es in die Wohnung gemacht hat. Wenn ein Malheur passiert ist, wischen Sie es weg, ohne das Ihre Hündin es sieht. Tun Sie so als wäre nichts passiert. Schimpfen Sie nur, wenn Sie sie auf frischer Tat ertappen und bringen sie dann raus. Wenn Sie zudem noch nach jedem Fressen und Schlafen nach draußen gehen und Ihrer Hündin Zeit lassen sich in Ruhe zu lösen, sollte nichts mehr schief gehen. Haben Sie Geduld!
    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.
    Liebe Grüße und viel Erfolg.
    Sabine Busch
    www.mobile-hundeschule-hinterland.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

kaya

unser Hund (weisser Schäfer) schleckt mit seiner zunge sehr oft an... mehr

Mein Rüde pinkelt in die Wohnung

Halli Wir haben einen einjährigen Jack Russel Rüden der sobald ich... mehr

Sein Geschäft machen.

Unser Westie wird am 8.9. 6 Monatealt .Ein Rüde.Wir bekamen ihn mit... mehr

Hund macht mit 2 Jahren noch ins haus

Hallo, wir haben ein echtes Problem. Wir haben unseren Goldi seid... mehr