Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wenn es klingelt und jemand zu Besuch kommt, bellt unsere Hündin

  Hessen
sunny schrieb am 16.07.2013   Hessen
Angaben zum Hund: Schäferhundmix, klein, weiblich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Wenn es an der Tür klingelt, ist unsere Hündin (7 Jahre, aus dem Tierheim) kaum zu beruhigen. Auf Wasserspritzen oder Rasseln mit einer Dose reagiert sie nicht. Gibt es noch andere Tips, die hilfreich für uns wären?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 16.07.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    das Bellen, das Sie bei Ihrer Hündin beobachten, kann verschiedene Ursachen haben. Es kann ein Zeichen von Aggressionsverhalten sein; damit würde Ihre Hündin erreichen wollen, dass der Besucher nicht näher kommt oder sogar ganz verschwindet. Es kann auch ein Zeichen einer hohen Erregungslage, d.h. wegen Aufregung / Freude sein, weil Besuch ins Haus kommt.

    Genau kann man das erst sagen, wenn man einen Hund einmal in einer solchen Situation beobachtet hat. Und erst wenn die Ursache feststeht, kann man ein darauf abgestimmtes Training beginnnen.

    Gibt es bei Ihnen in der Nähe einen verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarzt, der sich das Verhalten einmal vor Ort ansehen kann?

    Viele Grüße.
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen bei anderen Hunden

Hallo ich habe zwei Chihuahuas und sie Bellen einfach jeden Hund an... mehr

Hund springt gegen die Tür

Hallo. Wir haben seit 4 Wochen eine neue Hündin zu unserem Rüden... mehr

Ignorieren

Hallo da draußen, ich habe manchmal leider mit meinem Hund, einem... mehr

Allein zu Hause

Hallo und zwar hab ich einen 5 Monate alten Welpen. Der macht einen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.