Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund macht morgens draußen nicht groß, erst dann wieder in der Wohnung

  Baden-Württemberg
Ev schrieb am 08.06.2016   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Mischling, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo,
aus irgendeinem Grund macht mein Hund morgens nicht draußen, sondern erst, wenn wir wieder drin sind... Ansonsten kann er es draußen machen, nur morgens scheint er es z vergessen.
Wir haben ausprobiert:
- Länger draußen sein (bis zu einer halbe Stunde)
- Am Abend früher die letzte Runde machen, damit er morgens dringender muss
- Vor dem schlafen gehen die größte Futtermenge geben, dass der Darm voller wird

Bis jetzt noch keine Änderung. Es geht ca schon 2 Wochen so. Wenn er oben macht, schimpfen wir.
Danke für die Hilfe.
Liebe Grüße,
Ev

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 15.06.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    leider schreiben Sie nicht, wie alt Ihr Welpe ist. Sie schreiben, dass er sich ansonsten schon zuverlässig draußen versäubert.
    Das ist doch schon viel wert. Manche Hunde brauchen erst einmal ein wenig Bewegung, damit der Stoffwechsel in Gang kommt.

    Sie schreiben, dass er sich "oben" versäubert. Ist damit ein zweites Geschoß gemeint oder einfach Ihre Wohnung? Wie zeigt er denn an, dass er sich lösen muss? Dreht er sich, schnuppert er zuvor?

    Wichtig ist, dass Sie nicht schimpfen, da er ansonsten nur lernt zu warten, bis Sie nicht hinsehen. Dadurch wird die ganze Sache nur noch schwieriger. Beobachten Sie Ihren Hund, sobald er Anstalten macht, sich zu lösen, nehmen Sie ihn ruhig auf den Arm und tragen Sie ihn nochmal nach draußen. Loben Sie ihn draußen. Bei der ersten Gassi-Runde sollten Sie vor allem darauf achten, dass es auch mal langweilig ist. Denn auch zu viel Trubel kann einen Welpen vom wichtigen Geschäft ablenken.

    Eine andere Alternative ist es, den Hund an einen gewissen Untergrund zu gewöhnen, z.B. an eine Zeitung, die ihm in der Wohnung angeboten wird. Sobald er dies annimmt, wird die Zeitung draußen ausgelegt. anschließend wird das Zeitungsstück immer kleiner, bis es entbehrlich ist.

    Ich bin zuversichtlich, dass Ihr Kleiner es bald verstanden haben wird. Denken Sie daran, auch Kinder brauchen unterschiedlich lange, bis sie sauber sind. Geben Sie Ihrem Hund diese Zeit.

    Viel Spaß noch und ich stehe Ihnen gerne weiter zur Verfügung.

    Herzliche Grüße
    Ihre Gabriele Holz

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund nicht unter Kontrolle

Ja also der hind ist aus dem Tierheim 5 jahre reagoert gegenüber von... mehr

Keine Reaktion auf rückruf

Hallo, wenn ich meinen Hund rufe kommt er nicht immer zu mir. Das... mehr

Wie gehorcht mein Hund besser?

Mein Hund hört nicht! Ich habe es an einem Tag geschafft ihm Rolle... mehr

Verschwindet im Gebüsch

Hallo Liebes Team Meine Hündin ist drei Jahre alt. Ansich ein super... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.