Hund läuft ständig hinterher

  
Erika_Weber-Kölbl schrieb am 10.03.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Hund den ich seit Dezember habe läuft in der Wohnung ständig hinterher. Nicht mal auf Toilette kann ich. Echt nervig

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 10.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo Frau Weber-Kölbl,
    gewöhnen Sie sich an, alle Türen hinter sich zu schließen. Üben Sie das gezielt, indem Sie immer wieder den Raum verlassen, Türe schließen, sofort wieder reinkommen, Zimmer duchqueren, den Raum wieder verlassen u.s.w., bis es den Hund langweilt.
    Wenn ein Hund es noch nicht einmal ertragen kann, alleine im Zimmer zu bleiben, ist es für ihn unmöglich überhaupt alleine zu bleiben deshalb ist es sehr wichtig, das zu üben.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund hört nicht auf dem Platz, was tun?

Ich habe einen 15 Monate alten, unkastrierten Aussierüden, mit

... mehr

Was tun, wenn Hund bellt und sich nicht abrufen lässt?

Hallo,
wenn ich den Hund raus lasse, dann läuft sie bellend

... mehr

Was tun gegen Anspringen?

Hallo!
Ich habe eine Frage! Mein 18 Wochen alter

... mehr