Kinder anspringen

  
yasmine schrieb am 10.08.2014   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo wir haben einen sharpei der jetzt 8 Monate jung ist. Wir haben ihn als Welpen gekriegt also mit 2 Monaten. Wir haben auch 2 Kinder einen 5 fast 6 jährigen Sohn und einen von 4 1/2 Jahren. Unsere Chanti (so heisst die Hündin) springt immer meine Söhne an auch von hinten oder von der Seite nicht immer und knappt sie auch manchmal. Mir kommt es so vor als wolle sie die Kinder dominieren. Meistens passiert es draussen beim spielen wenn die Kinder laufen oder auch mal wenn sie da sitzen und spielen springt Chanti ihnen von hinten auf den Buckel. Wie kann ich das Problem in den Griff kriegen ??

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 17.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    ich mag das Wort "dominieren" nicht, Ich denke Ihr Hund ist einfach respektlos.
    Versuchen Sie folgendes: Nehmen Sie Ihren Hund an die Leine (in der Wohnung).
    Sagen Sie Ihrem Sohn, wenn der Hund versucht zu springen, soll er einen Schritt auf ihn zu gehen - auch von hinten - umdrehen, entgegen treten! Sie haben ihn an der Leine und
    beschützen den Vorgang. Wenn Ihre Kinder spielen, nehmen Sie bitte den Hund an die Leine, lassen ihn abliegen und zeigen ihm, dass er nichts zu erledigen hat.
    Beschützen Sie, werden Sie Chefin und regeln das Verhalten von Kind und Hund. Der Hund hat sich respektvoll zu verhalten und die Kinder können dem Hund ebenfalls Signale geben.
    Bitte niemals - auch nicht sekundenweise - Kinder und Hund ohne Aufsicht lassen!!!!
    Zeigen Sie dem Hund - wie Sie es auch bei Kindern machen, dass er wieder mitspielen kann, wenn er sich respektvoll verhält. Nochmals: Auf keinen Fall allein lassen!
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund rennt bellend auf Leute zu, wenn er nicht an der Leine ist, was kann ich tun?

Ich habe eine einjährige kleine Terrier Mix Hündin. Ihr Vater ist

... mehr

Meine Hündin bellt unaufhörlich meinen Großvater an, was kann ich tun?

Guten Tag,
meine Husky-Schäferhündin Leyla ist 3 Jahre alt

... mehr

Rauhaardackel (1 Jahr, Rüde) verbellt Menschen und andere Hunde, was tun?

Hallo liebes Trainer-Team,
unser Rauhaardackel (1 Jahr,

... mehr

Warum pinkelt mein Hund mich an und wie soll ich damit umgehen?

Ich war heute mit meinem ca. 4 Jahre alten Herdenschutzhund

... mehr