Ist mein Hund schlecht erzogen?

  
Chaos1510 schrieb am 19.09.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ich habe einen Hund, der im Oktober ein Jahr alt wird.
Wenn ich tagsüber unterwegs bin, passt oft meine Mutter auf den Hund auf (sie hat selber noch 2 Hunde). Meine Mutter klagt aber des öfteren darüber, dass mein Hund nicht erzogen sei und dass ich wieder mit ihm zur Hundeschule gehen soll. In meiner Gegenwart ist er allerdings super lieb und benimmt sich vorbildlich. Er hört aufs Wort. Wo liegt hier das Problem? Nimmt er meine Mutter einfach nicht ernst?


Die einzige Problematik die wir haben ist folgende: Mein Hund ist es gewohnt, dass er in unserem Garten frei rumlaufen kann (Garten ist eingezäunt, es droht keinerlei Gefahr). Wenn ich nun unterwegs bin (bspw. bei meinen Schwiegereltern und dort im Garten sitze und den Hund ableine, dann rennt er auch auf die Straße. Ich habe das Gefühl, dass er denkt, wenn er abgeleint ist, ist er sicher und kann rumlaufen wo er will. Wie kriege ich das in den Griff?

LG Jana

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 19.09.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Jana, Hunde können die Gefahr von Auto's etc. meistens nicht einschätzen. Der Mensch weiß welche Gefahren die Umwelt mit sich bringt. Außerdem sind Hunde erkennungsfreudige Wesen. Mein Beagle darf auch in unserem Garten ohne Leine laufen - in einem Garten ohne Zaum würde er sich aber auch vom Acker machen - die Reize sind zu groß. Hier können Sie nur auf Ihren Hund achten und ihn sofort zurückrufen, wenn er außer Sicht ist und es gefährlich wird. Ansonsten sollte Ihr Hund in einem ungesicherten Garten nicht frei herumlaufen.

    Viele Grüsse aus Düsseldorf
    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund rennt bellend auf Leute zu, wenn er nicht an der Leine ist, was kann ich tun?

Ich habe eine einjährige kleine Terrier Mix Hündin. Ihr Vater ist

... mehr

Meine Hündin bellt unaufhörlich meinen Großvater an, was kann ich tun?

Guten Tag,
meine Husky-Schäferhündin Leyla ist 3 Jahre alt

... mehr

Rauhaardackel (1 Jahr, Rüde) verbellt Menschen und andere Hunde, was tun?

Hallo liebes Trainer-Team,
unser Rauhaardackel (1 Jahr,

... mehr

Warum pinkelt mein Hund mich an und wie soll ich damit umgehen?

Ich war heute mit meinem ca. 4 Jahre alten Herdenschutzhund

... mehr