Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Was tun gegen das Anbellen großer Hunde?

  Nordrhein-Westfalen
tomkiki schrieb am 09.07.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Chihuahua, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo,
unsere 2 Kilo Dame bellt, wenn wir im Biergarten sitzen, jeden großen Hund an, der um die Ecke kommt. Sie läuft auf die Hunde zu, die sich allerdings gänzlich unbeeindruckt zeigen, aber sie bellt und bellt. Rufe ich sie zurück, kommt sie, um direkt wieder loszurennen und weiter zu bellen. Beim Spaziergang bellt sie nicht, aber sobald wir an unserem "Stamm-See" sitzen geht es los. Glaubt sie, das sei ihr Revier, weil wir häufig dort sind? Aber dann würde sie ja alle Hunde anbellen, oder?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 10.07.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, Sie bellt wahrscheinlich aus Unsicherheit. Sie denkt Angriff ist die beste Verteidigung. Wenn Sie sie zurückrufen und Sie kommt, lassen Sie sie nicht wieder zurücklaufen und bellen, eventuell anleinen und am Stuhlbein im Restaurant festmachen und eventuell gefüllten Kong oder Kaustange geben, damit sie beschäftigt ist. Wenn Sie gut erzogen ist, hilft manchmal auch ein klares NEIN und der Hund hört auf zu bellen. Sobald Ihr Hund am See einen Hund wahrnimmt rufen Sie sie auch dort und wenn Sie kommt geben Sie Ihr solange ein Leckerlie oder lenken Sie sonst ab, bis der andere Hund an Ihnen vorbei gegangen ist. Es kann aber durchaus sein, dass sie es macht um Ihre Aufmerksamkeit zu erhalten - hier ist die Frage, ob sie auch sonst dazu neigt - sich Ihre Aufmerksamkeit einzufordern, dann sollten Sie alles tun, um nicht darauf einzugehen, sondern nur dann mit Ihr Kontakt aufnehmen, wenn Sie es wollen. Ferner sollten Sie Ihren Hund geistig und körperlich auslasten.

    Viele Grüsse aus Düsseldorf
    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

10 monataltige Labrador/Husky Hündin Amie bellt alles an

Hallo guten Abend. Ich bin total verzweifelt und hoffe,dass man nur... mehr

Mein Hund hört nicht auf mein befehl

Der kleiner ist einfach dickköpfig. Leckerlies bringen auch nichts... mehr

Revierverhalten

Hallo... Weiß i Moment nicht mehr weiter.. Wir sind im Mai hoch auf... mehr

Mein Hund hört nicht

Sobald ich mit meinen Hund draußen bin, hört er nicht, er zieht an... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.