Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund kommt auf rufen nicht zurück

  
Clown schrieb am 22.05.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Beim Freilauf läuft der anderen Hunden hinterher obwohl man ruft oder pfeift.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 02.06.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Clown,
    ein Hund, der nicht sicher abrufbar ist sollte zunächst ein gutes Rückruftraining machen, damit nichts passieren kann. Es ist nachvollziehbar, dass Hund zu anderen Hunden laufen wollen, aber sie sollte auch daraus abrufbar sein. So lange das nicht klappt, wäre es hilfreich den Hund mit Geschirr und Schleppleine zu sichern, so dass man notfalls hingehen, die Schleppleine nehmen und mit Hund weg gehen kann. Parallel dazu sollen Sie daran arbeiten, für Ihren Hund interessant zu sein, d.h. Spaziergänge interessant zu gestalten, immer mal kleine Übungseinheiten (die dem Hund auch Spaß machen) einstreuen, so dass eine Erwartungshaltung aufgebaut werden kann, wenn mein Mensch ruft, kann durchaus etwas tolles passieren.
    Ein guter Trainer vor Ort kann Ihnen da sicher helfen.

    Viele Grüße
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

bellender Hund

Wir haben einkleines Rudel von vier Hunden und zwei Davon sind beim... mehr

Losrennen

Folgendes Problem. Meine Chiara ist sehr sozial, spielt, rauft, was... mehr

Massives Bellen

Hallo, mein Hund (Chihuahua, Jack Russel Mischling) bellt draußen... mehr

Aggression bei Hundebegegnung

Ich habe einen Beagle übernommen. Er wurde mit 9Wochen gekauft vom... mehr