Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hündin bellt beim Autofahren

  Niedersachsen
Anypower schrieb am 26.11.2016   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Pudel Tibet Terrier, weiblich, nicht kastriert, Alter 4-10 Jahre

Hallo.
Unsere Hündin 9 Jahre ( Pudel - Tibet Terrier Mix)
fährt sehr gerne Auto, auch nehmen wir sie überall mit hin.
Sobald sie während der Fahrt, aus dem Fenster einen Hund sieht, fängt sie fürchterlich an zu bellen.
Normalerweise ist sie, eine sehr freundliche und liebevolle Hündin und sehr sensibel, aber da ist sie wie in einem warn drin und kaum zu beruhigen, was während der Fahrt sehr anstrengend ist.
Auch wenn man mit ihr spazieren geht, hat man mit ihr dieses Problem, wir haben das dann immer auf ihren Spieltrieb (kennenlernen wollen ) geschoben, sobald man ihren Willen lässt , wird geschnuppert und alles ist gut.
Was kann man während der Autofahrt Unternehmen?
Auch mit ihrem Alter ist sie noch sehr Lern - und Wissbegierig.
Ich hoffe, dass sie uns helfen können.
Liebe Grüsse Familie Meyer

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 02.01.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Familie Meyer,
    wenn Sie sie, obwohl sie so bellt, zu anderen Hunden hin lassen, wird sie wohl auch immer weiter bellen, wenn sie Hunde sieht. Sie hat ja Erfolg damit. Besser wäre es, ihr Disziplin beizubringen, z. B. die Hündin muss sich setzen und Sie anschauen, dann darf sie zu dem Hund.
    Wenn Sie die Hündin versuchen, im Auto zu beruhigen, wird sie sich immer weiter rein steigern denn Sie reagieren auf dieses Verhalten. Befestigen Sie am besten eine lange Leine am Halsband oder Geschirr, nehmen diese während der Fahrt in die Hand und stören die Hündin jedesmal KOMMENTARLOS, wenn sie bellt. Sie brauchen dazu Geduld, also nicht aufgeben.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

krankhafte Welpenliebe

Die Nachbarin meiner Tochter hatte bis vor kurzem einen 1!/2... mehr

Bei anderen Hunden gibt es kein halten mehr

Wenn meine Malteser Hündin (4 Jahre alt) beim spazieren gehen... mehr

Zieht extrem bei anderen Hunden und Katzen

Ich habe eine Boxerhündin von 2 Jahren. Ich habe sie erst mit einem... mehr

Hund bellt meist aggressiv zurück

Unser hund (fast 2 Jahre) kann einfach nicht an hunden vorbeigehen... mehr