Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hört bei anderen Hunden nicht

  Sachsen
janauwiedwin schrieb am 16.03.2016   Sachsen
Angaben zum Hund: Old engl. Bulldog , männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Er beherrscht die Grunderziehung doch sobald er einen anderen Hund sieht ist es vorbei. Ich kann rufen wie ich will aber das interessiert ihn dann nicht. Wir haben kein abgeschlossenes Grundstück und auch mehrere Hunde in der Siedlung. Er läuft immer frei und kennt die Grenzen doch wenn ein anderer Hund kommt ist er weg. Er möchte aber auch nur spielen mit seinen Artgenossen. Des weiteren hat er panische angst vor Fremden Personen, warum ? Leute die er kennt begrüßt er herzlich jedoch bei fremden zieht er den schwanz ein und will am liebsten abhauen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 16.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Lieber Hundebesitzer,

    warum er vor fremden Menschen Angst hat, liegt wahrscheinlich an seiner "Kindheit". Die Menschen sollten ihn nicht bedrängen, wenn er selbst Kontakt aufnimmt, kann er Beachtung finden. Denn generell hat er ja keine Angst vor Menschen.

    Mit der Beherrschung der Grunderziehung ist es so eine Sache, vor allen Dingen in dem Alter. Die Ablenkung durch die anderen Hunde ist grösser als das Befolgen von Signalen in der Situation. Das muss er mit der Zeit noch lernen! Ablenkungen im Laufe der nächsten Monate langsam erhöhen. Von so einem jungen Hund kann man nicht erwarten, daß er in allen Situationen perfekt reagiert und funktioniert.

    Ich würde meinen Hund nicht auf meinem nicht abgeschlossen Grundstück herumlaufen lassen und auch hier kennt er die Grenzen ja nur, wenn nichts interessanteres in der Nähe ist. Es muss nicht unbedingt ein Artgenosse sein, es kann auch ein anderes Tier Katze etc. oder etwas anderes sein und dann ist er weg.

    Viele Grüsse

    Kerstin Gebhardt
    www.kerstin-gebhardt.de
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

gebelle

mein Hund bellt alle Hunde an, was kann ich dagegen tun? mehr

Andere Hunde

Wie schaffe ich es das wir an anderen Hunden ohne Aggressives... mehr

In Gegenwart anderer Hunde

Unser Hund nelly ist jetzt etwas über 9 monate alt und trotz... mehr

Hund zieht und bellt andere Hunde an

Jack zieht ständig an der Leine. Er will immer vorausgehen. Ich übe... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.