Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angst vor Staubsauger

  Nordrhein-Westfalen
Denis549 schrieb am 25.09.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Golden Retriever, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unser Cooper hat seit längerem vor banalen Dingen Angst. Mülltüten etc. Und wie nimmt man dem Hund die Angst vorm Staubsauger???
Danke schon mal im Voraus!
Denis

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 05.10.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    man sollte den HUnd mit seiner Angst konfrontieren. Also speziell beim Staubsauger würde ich den Hund an die Leine nehmen. ( damit er nicht weglaufen kann) dann mit Leckerlie den Hund an den ruhigen Staubsauger locken und ihm zeigen das der Staubsauger nicht schlimm ist. Wenn das gut klappt ihn ranlocken wenn der Staubsauger an ist aber noch steht. Wenn das auch gut klappt den Staubsauger auch bewegen. Sollte er den Staubsauger aus Unsicherheit anbellen würde ich ihm das streng verbieten aber jedes gute Verhalten auch loben.
    Viel Erfolg wünscht Elke Heese

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst

Meine 1 1/2 Jahr Husky Mix Hündin war mal ein Straßenhund und als... mehr

Alleine bleiben

Liebe Hundeprofis, vor einer Weile habe ich mich schon mal an Sie... mehr

Verlustängste beim einkaufen

Hallo, wir haben vor ein paar Wochen einen Cockerl Spaniel aus... mehr

Alleine sein

Guten Morgen habe mal eine Frage mein Hund bleibt 30 Minuten alleine... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.