Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angst vor allem

  Niedersachsen
mariad schrieb am 07.06.2014   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Collie, BorderFlatcoatetretriever, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Mein Hund ist jetzt 3 Jahre alt. Sein Vater war ein Bordercollie seine Mutter ein Flat colourd Retriever. Seit einigen Wochen entwickelt er Angst vor allem und jedes. Er zittert sobald wir draußen sind. Im Garten ist alles ok? Was kann ich machen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 08.06.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo MariaD,
    irgendetwas muss (draußen) passiert sein. Versuchen Sie sich an alles zu erinnern: Neue Baustelle vor dem Haus, Besuch, Änderung der Gesundheit eines Familienmitgliedes,
    Kinder zu Besuch - einfach alles, an was Sie sich erinnern, mag es noch so nebensächlich sein. Wurde er von jemanden in eine Hundepension gebracht ohne Vorbereitung....
    Ich freue mich auf Ihre Antwort
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst

Meine 1 1/2 Jahr Husky Mix Hündin war mal ein Straßenhund und als... mehr

Alleine bleiben

Liebe Hundeprofis, vor einer Weile habe ich mich schon mal an Sie... mehr

Verlustängste beim einkaufen

Hallo, wir haben vor ein paar Wochen einen Cockerl Spaniel aus... mehr

Alleine sein

Guten Morgen habe mal eine Frage mein Hund bleibt 30 Minuten alleine... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.