Angst oder aggressiv ?

  
Heidi819 schrieb am 02.11.2015   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Unsere Hündin sitzt im Lokal brav unterm Tisch bis wir fertig sind mit dem Restauranrbesuch.nur wenn ein anderer Hund vorbeigeht flippt sie fast aus! Auf der Straße nicht! Will sie uns nur beschützen oder was geht in ihre vor. Wir verstehen diese Ausraster nicht.
Ansonsten ist sie nie aggressiv anderen Hunden gegenüber z.B. beim Gassigehen! Aber sie ist oft ängstlich!
Sie war im Alter von 2Monaten ausgesetzt und es dauerte eine ganze Zeit bis sie uns vertraut hat.

Danke für eine Antwort! Gruß Heidi

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 04.11.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Heidi,

    man kann bei Hunden beobachten, dass sie oftmals sehr situationsbezogen reagieren. Was in der einen Situation recht unproblematisch ist, stellt sich in einer anderen Situation als absolut unmöglich dar.

    Dieses Phänomen könnte die Ursache dafür sein, dass Sie Ihre Hündin im Restaurant und auf der Straße so gänzlich unterschiedlich erleben. So könnte es bspw. sein, dass Ihre Hündin das Gefühl hat, dass sie auf der Straße besser ausweichen kann, wenn ein anderer Hund sich ihr annähert, als das im Restaurant mit den ganzen Tischen, Stühlen und Menscheinbeinen der Fall ist. Ebenso ist es möglich, dass Ihre Hündin den anderen Hund auf der Straße besser erkennen kann als im Restaurant, da es draußen vllt heller ist als drinnen oder sie dort einen freien Blick hat und nicht einen durch Einrichtungsgegenstände verstellten Blick.

    Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, dass Sie vor einem Restaurantbesuch telefonisch nach einem Tisch fragen, der in einer ruhigen Ecke mit möglichst wenig Durchgangsverkehr liegt?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun bei Angst vor dem Tierarztbesuch?

Hallo!
Ich habe folgendes Problem: Mein 15 Monate alter

... mehr

Was tun bei merkwürdigem Verhalten auf dem Spaziergang?

Wir haben eine 5 Jahre alte Mischlings Hündin. Sie ist sehr

... mehr

Entspannungsübungen oder auch Mittel für den Hund?

Guten Abend! Wir haben einen Hund, der sehr emotional ist. Wenn

... mehr

Was tun, wenn Hund ängstlich ist und nicht frisst?

Hallo,
meine Daisy ist sehr ängstlich, bellt viel und frisst

... mehr