Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund hat vor allem und jedem Angst

  Hessen
jessica-hilbert schrieb am 24.07.2014   Hessen
Angaben zum Hund: Bulldogge, Amerikanische, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wenn ich mit meinen Hund raus gehe hat er vor jeder Person Angst die uns entgegen kommt oder auch Fahrräder oder Rollstühle Kinderwagen eigentlich einfach vor allem! Er würde dann am liebsten flüchten!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(8)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 24.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Frau Hilbert,
    ich nehme an, dass Ihr Hund an einer Auszieh-Leine weit vor Ihnen geht, zieht, und keinen Schutz geniesst`?
    In allen Strukturen gibt es Personen, die andere beschützen und ihnen sagen, wo es langgeht. Seien Sie die Beschützerin Ihres Hundes:
    Nehmen Sie ihn an die Seite, HINTER Ihre Füße, gehen Sie Bogen um andere Menschen, wechseln Sie die Richtung, Ihr Körper ist immer und ohne Ausnahme zwischen dem Ereignis und Ihrem Hund!!! Wichtig! Wenn er merkt, dass Sie ihn ernst nehmen und beschützen, wird er an Ihrer Seite seine Furcht ablegen können und sich mit Ihnen immer mehr trauen.
    Ich empfehle Ihnen auch meine Bücher und Artikel auf www.hundimedia.de, die ich zu
    diesem Thema geschrieben habe,
    herzliche Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    Bitte verzichten Sie auf eine Punktvergabe, vielen Dank!

  • jessica-hilbert
    jessica-hilbert
    schrieb am 24.07.2014

    Mein Hund kennt keine ausziehleine weil ich selbst nichts davon halte er ist zwölf Monate und mitten in der Ausbildung! Die läuft echt super nur halt seine Angst! Und genau das verstehe ich nicht ich habe so viel versucht was mir einfallen gefallen ist aber so langsam ist mein Latein am Ende! Aber es wird und wird nicht besser! Und ich besuche auch einen Hunde platz aber alle versuche sind fehlgeschlagen!

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 24.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Schön! Keine Auszieh-Leine.
    Es wäre toll, dann lernen wir vielleicht beide etwas, wenn Sie mir mal schildern, was Sie alles
    versucht haben, was macht man auf dem Platz? Kann es sein, dass er überfordert ist, weil er sich (doch) allein gelassen fühlt?
    Ich würde mich freuen, wenn ich von Ihnen höre,
    Inge Büttner-Vogt

  • jessica-hilbert
    jessica-hilbert
    schrieb am 24.07.2014

    Mein dicker und ich stehen in den Vorbereitungen für die bh prüfung und von seinem hören her ist er echt toll für sein Alter nur wenn er seine Angst oder Unsicherheit vor allem und jedem ablegt sehe ich schwarz für die Prüfung und ich möchte ihm mehr Lebensqualität geben weil immer mit Unsicherheit zu leben ist ja auch nicht so toll! Wir sind ein super Team nur das ist ein großes Problem!

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 24.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Bitte seien Sie mir nicht böse, aber Sie sind kein Super-Team,
    wenn Ihr Hund Angst/Furcht hat.
    Wenn jemand unsicher ist, hat er keine Hilfe und keinen Schutz erfahren,mehr Lebensqualität kann er nur an Ihrer Seite mit viel Schutz und Wissen erreichen,
    allein schafft er nichts.
    Strahlen Sie Selbstsicherheit, Erziehungssicherheit und Verhaltensgewissheit aus,
    dann werden Sie ein Traum-Team.
    Bitte verzichten Sie auf eine Punktvergabe, danke

  • jessica-hilbert
    jessica-hilbert
    schrieb am 24.07.2014

    Wir machen momentan in kleinen Schritten die Unterordnung! Nicht mehr als 15 Minuten weil er noch so jung ist wir machen alles im Spiel und Spaß! Hauptsächlich mit mir weil er mein Schatten ist! Wir machen Gemeinschaftsarbeit mit ihm! Ich selbst versuche ihn an Menschen ran zu führen indem ich mit ihm spazieren gehe und wenn jemand kommt mache ich richtungswechsel oder werfe ihm leckerlies auf den Boden damit er es mit was gutem verbindet! Oder versuche mit ihm zu spielen aber die Ablenkung lässt er nicht zu! Die Angst diebist schon von seinem 4 Monat wo er das entwickelt hat von heute auf morgen warum kann ich mir nicht erklären! Hab immer hunde gehabt und sie an alles ran geführt aber er ist ne echte Herausforderung! Ein super hund aber im Straßenverkehr wirklich total ängstlich

  • jessica-hilbert
    jessica-hilbert
    schrieb am 24.07.2014

    Ich gesagt das ich eine punkte Vergabe im Gegenteil ich möchte meinen Hund mehr Lebensqualität geben! Ich bin selbst Ausbilder die hundeschule die ich besuche ist meine hundeschule und ich hab mich mit mehreren Kollegen ausgetauscht auch Psychologen die selbst mit dem Latein am Ende und ich dachte das vielleicht jemand anderes ne andere Idee hat als immer die Standard Sachen wie geh dem mensch aus dem weg stehe dazwischen usw! Versuche es mit leckerlies und genau das Alles hat keinen Erfolg gezeigt! Ist aber kein Grund mich hier anzugehen denn den Mist kenne ich bereits!

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 27.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Ich bitte Sie herzlich um Entschuldigung!
    Schriftlich muss ich einfach scheitern.
    Es klingt alles gut und superrichtig, was Sie machen.
    Ohne es zu sehen, den Augenblick, wann und warum es passiert, was Sie auf den Hund spiegeln muss ich natürlich scheitern.Auf jeden Fall könnte man es mit Körpersprache "heilen", weil er keine Angst sondern wahrscheinlich (heilbare) Furcht hat.
    Aber wenn sich schon so viele Menschen mit Ihrem Problem beschäftigt haben, wie Sie jetzt schreiben und Sie alles tun, kann Ihnen nur die Zeit und viel Geduld helfen,
    ich wünsche es Ihnen
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund geht Fremde kläffend an

Meine Juma war von Anfang an ängstlich und unsicher. Bei fast allem... mehr

Angst vor Besuchern /bellt

Hallo , ich habe mal am 08.07.2017 eine Frage zum oben genannten... mehr

Angst vor meinem Lebensgefährten

Hallo Meine 'Collie Mix Hündin lebt seit sechs Jahren bei mir. Seit... mehr

Hund bellt am Gartenzaun

Mein Hund bellt immer am Gartenzaun, wenn eine fremde Person dort... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.