Was tun, wenn der Hunde plötzlich Fremde anbellt?

  
itsmanu schrieb am 17.08.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Unser Hund ist mittlerweile 2 Jahre alt (Juli) und wir haben ihn seit mehr als 1 Jahr aus dem Tierschutz. Bei uns und auch Freunden und Familie war er eigentlich von Beginn an meist (siehe unten) sehr freundlich und so ist es auch heute noch. Lässt sich kuscheln, in den Mund fassen und bisschen spielerisch „ärgern“. Versteht sich auch super mit meiner 7 Jährigen Nichte (sie zeigt keine Angst). Mittlerweile haben wir jedoch ziemlich Probleme mit Fremden, aber auch nicht bei jedem. Es wirkt fast so, als hätte er das Maximum an Leuten, die er kennen möchte, erreicht. Bei meinem Vater war es anfangs allerdings auch so. Er hat sich zB von ihm streicheln lassen aber kaum ist mein Vater vom Sofa aufgestanden und in die Küche gelaufen, ist der Hund aufgesprungen und hat ihn angebellt (hat sich allerdings von alleine gelegt). Meine zwei Neffen haben Angst vor ihm, das merkt er natürlich auch, vor allem wenn sie zu schnelle hastige Bewegungen machen. Dann werden sie auch angebellt. Heute waren wir zum Beispiel am Strand. Hund sitzt neben uns (an der Leine) auf seinem Handtuch. Eine Frau rennt aus dem Wasser und wird dann auf unserer Höhe langsamer. Hund schießt plötzlich nach vorne und bellt sie an. Später laufen X und Y Personen problemlos an uns vorbei. Eine Frau läuft wegen ihren Flip Flops etwas langsamer und schwups, so schnell kann man gar nicht schauen, springt er ihr entgegen und bellt. Weitere Beispiele: wir sitzen in einem Café, Hund liegt auf dem Boden. Die Bedienung ist ihm egal. Auf einmal kommt ein kleines Kind angelaufen und wieder springt er direkt auf und bellt das Kind an oder wir sitzen auf einer Bank an der Promenade, endlose Menschenmassen laufen an uns vorbei. Kein Problem, bis ein Mann in der Nähe von ihm stehen bleibt, schaut ihn kurz an, während er auf seine Frau wartet und wieder steht er auf und fängt lautstark das bellen an. Mittlerweile sind auch wir ständig unter Stress, weil wir jedes Mal denken, das er gleich wieder aufspringt und die Leite anbellt. Ich weis ehrlich gesagt nicht, was er machen würde, wäre er nicht an der Leine … kaum sind die Leute weg, ist als wäre nichts gewesen. Ach und er bellt übrigens auch uns und Freunde an, wenn sie uns zur Begrüßung umarmen. Das schlimmste ist aber wie gesagt das plötzliche aufspringen, wie aus dem „nichts“ in unterschiedlichen Situationen.


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 18.08.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Abend,
    Hunde tun nie etwas ohne Grund. Was ich herausgelesen habe, ist, wenn Leute vorbeilaufen ist das ok, aber wenn er VOR Ihren Füßen ist und die Leute auf ihn zugehen und ihn anschauen, bellt er.
    Gehen Sie einfach einmal davon aus, dass es so ist.
    Beschützen Sie ihn. Legen oder setzen sie ihn so, dass er HINTER Ihren Füßen ist, auf einer Bank unter Ihren Beinen. Neben der Bank mit Ihrem Körper dazwischen. Im Lokal in einer Ecke mit Ihren Knien davor. Der Hund bellt, wenn etwas auf ihn zuläuft, egal ob er gemeint ist oder nicht. Mit diesem Schutz werden Sie schnell Erfolg haben, weil Ihr Hund nichts mehr zu erledigen hat, sondern sich von Ihnen beschützt fühlt.
    viele Grüße und viel ERfolg
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de/Ratgeber und mehr

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Hund schnappt nach meinem Freund, was kann ich tun?

Neulich lagen wir auf der Couch und mein Freund hat so

... mehr

Was tun, wenn sich Hunde aggressiv verhalten?

Hallo, mein golden Retriever reagiert auf andere Hunde sehr

... mehr

Meine Hündin hat zum wiederholten Mal ein Kind gebissen, was nun?

Meine zwei Jahre alte Hündin hat zum wiederholten Mal in kurzer

... mehr

Unser Hund zwickte eine Frau, was nun?

Hallo, wir besitzen seitdem 16.02.2022 einen Hund aus Rumänien.

... mehr