Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen bei fremden Menschen

  Berlin
Steffxari schrieb am 01.07.2016   Berlin
Angaben zum Hund: Australian shepherd/Schäferhund mix , weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo.. Ich wollte mal nach einem Tipp fragen. Mein Hund hat große Schwierigkeiten mit fremden Menschen. Ständig wird extrem gebellt. Egal ob sie in der Wohnung ist oder im Garten manchmal auch einfach beim gassi gehen. Sie ist kaum zu beruhigen. Vor allem wenn ich kleiner bin (sitzen). Ich weiß das sie ein ängstlicher und unsicher hund ist (nicht die erste die so ist) dennoch is es gerade bei ihr sehr schwer. Habe schon vieles versucht was aber immer nur bedingt funktioniert. Da sie ein hochleistungs Hund und ziemlich intelligent ist .. Ist mein Latein so langsam am Ende.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 17.07.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    Hunde reagieren meistens auf unser Verhalten. deshalb wäre es hilfreich, zu wissen, was Sie schon alles versucht haben.

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ängste

Unsere Daisy 5 Monate alt, hat extreme Angst vor fremden 2 Beinern... mehr

Hund hat Angst vor seiner Besitzerin

Hallo Es geht um den Hund meiner Mutter. Sie bekam die... mehr

Gehe ich richtig mit der Angst meiner Hündin um?

Hallo :-) Ich lebe seit nun zwei Monaten mit meiner Hündin... mehr

Welpe hat Berührungsangst

Unser 5 Monate alter Berner Sennenhund Welpe lässt sich von... mehr