Was tun, wenn Hund schreckhaft auf Geräusche reagiert?

  
Ralumet schrieb am 08.04.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
wir haben seit 11 Jahren einen kleinen Mischlingspudel aus einem spanischen Tierheim. Seit einigen Monaten erschreckt er sich, wenn zum Beispiel etwas runterfällt oder das Kaminholz im Ofen knackt. Aber die Geräusche gab es in den letzten 10 Jahren auch immer und haben ihn nie gestört. Wir haben sogar das Gefühl das es sich verstärkt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 16.04.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    das Problem kenne ich von meiner 13-jährigen Hündin. Ich gehe davon aus, dass das an der nachlassenden Hörfähigkeit liegt und wenn sie dann mal was hören, erschrecken sie sich. Was und ob man etwas dagegen tun kann, kann ich nicht sagen. Ich passe eben vermehrt auf.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Meine Hündin hat Angst vor der Wohnung, was kann ich tun?

Hallo,
wir haben unsere Hündin (2 Jahre alt) aus dem

... mehr

Vom Stadthund zum Angsthund?

Hallo,
Ich habe einen 10 Monate alten Aussirüden, über den

... mehr

Was tun, wenn Hund Angst vor der Auto Rampe hat?

Mein Hund Amy ist 12 Jahre alt, sie ist immer mit Elan ins Auto

... mehr

Was tun, wenn Hündin Angst vor Müllautos /LKW's hat?

Hallo,
unsere Hündin ist 1 1/2 Jahre alt und seit etwa 5

... mehr