Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Silvesterknaller

  Mecklenburg-Vorpommern
kleini schrieb am 14.01.2016   Mecklenburg-Vorpommern
Angaben zum Hund: Chihuahua-Yorkie, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Meine Kleine (Chihuahua-Yorkie-Mix) hat an Silvester trotz Beruhigungstablette schrecklich gezittert und ist um Mitternacht dann ins Bad auf die kalten Fliesen gegangen. Was kann ich in Zukunft tun, damit sie ihre Angst verliert?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 19.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    das ist nicht einfach. Für Hunde ist Silvester der pure Stress. Man kann nur versuchen es dem Hund so angenehm wie möglich zu machen. Zum bsp. einen Rückzugsort anbieten wie z.B. einen Kennel der wie eine Höhle wirkt. Sie als Mensch sollten sich wie immer verhalten und nicht dem Hund noch den Eindruck vermitteln das etwas schlimmes passiert.
    Ansonsten den ruhigsten Raum suchen, Jalousien runter machen, Musik lauter machen, selber entspannt sein, den Hund nicht alleine lassen. Dann durchhalten und hecheln und zittern aushalten. Man kann auch versuchen den Hund zu desensibilieren mit einer Geräusche CD die man dem Hund vorspielt und ihn langsam an die Geräusche gewöhnt.
    Viel Erfolg wünscht Elke Heese

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

mein hund hat fast vor allen angst

was kann ich machen damiet er seine angst verliert mehr

Sehr schreckhafter Junghund

Hallo, wir sind nun kurz davor einen Hund bei uns einziehen zu... mehr

Warum macht mein Hund aif Bett 8 Monatealz

Warum macht mein Hund aif Bett 8 Monate Alt, und zieht immer an der... mehr

Hund hat fast vor allem Angst was laut ist

Mein Hund hat vor allem Angst was laut ist weil ihr damals ein nicht... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.