Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angst vor Treppe

  Nordrhein-Westfalen
Mella99de schrieb am 29.08.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Rhodesian Ridgeback, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Hallo
Meine 10 Monat alte RR Hündin mag Zuhause keine Treppe laufen.Draussen macht sie es.Im Haus und am Bahnsteig leider nicht.Ich habe es mit Leckerbissen und ihren Hundefreunden versucht.Nichts hilft.Was kann ich tun?Lieben Gruss

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 31.08.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Mella,
    ich würde es zunächst im Haus versuchen. Wenn Futter und Hundefreunde nicht helfen, so hilft manchmal, den Hund mit Geschirr zu sichern, ihn am Geschirr zu nehmen und mal einfach loszugehen. Wichtig ist, Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Hund sich nicht aus dem Geschirr winden kann (im Zweifel parallel auch ein Halsband dran). Stufe für Stufe hochgehen. Zwischendrin immer mal kurz warten, damit der Hund eine Möglichkeit zum Durchschaufen hat.
    Hilfreich wäre es auch, wenn Sie sich für diese Aktionen einen kompetenten Trainer hinzu holen, damit Sie nicht durch Mitleid mit dem Hund (das hat man schnell, wenn der Hund sich gegen etwas wehrt) aufgibt. Wieviel Treppen muss der Hund denn laufen?
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Schreckhaft bei Dingen die fallen etc.

Hallo, ich habe meine Hündin mit 5 Tagen (Flaschenkind) bekommen und... mehr

Adaptil tabletten und Halsband

bitte Ihre Erfahrungen und nutzt das bei meinem Angsthund Hab... mehr

Angst in Dunkeln

Meine Hündin ist 9 Monate alt. Ich wurde über den Tisch gezogen, sie... mehr

Ängstlicher Hund

Sie ist draußen nur unter Strom und geht voran bei jedem Tier. Sie... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.