Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angst an der Strasse

  Hessen
thomba schrieb am 26.09.2014   Hessen
Angaben zum Hund: Magyar Viszla, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo, unser Magyar Viszla ist ein Traumhund. Allerdings hat er sehr große Angst, wenn er an der Strasse laufen muss und Autos kommen. Wenn er merkt, dass wir Richtung Strasse laufen bäumt er sich auf und weicht zurück. Wir haben ihn seit Welpenalter und können schlechte Erfahrungen ausschliessen. Auch unsere Hundeschule konnte nicht weiterhelfen.
Viele Grüße

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 02.10.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    zu Ihrer Nachricht habe ich erst einmal eine Rückfrage:
    - Gibt es eine Möglichkeit, dass Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen, ohne dass Sie dabei in die Nähe einer Straße kommen?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • thomba
    thomba
    schrieb am 02.10.2014

    Hallo,
    wir gehen immer im Feld und Wald spazieren. An der Strasse laufen wir nur wenn wir zum Bäcker oder Restaurant gehen.
    Viele Grüße

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 04.10.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    da es für Ihre Hündin momentan großen Stress bedeutet, wenn sie an der Strasse geht, empfehle ich Ihnen, diese Spaziergänge vorerst nicht mehr zu machen. Für Ihre Hündin erscheint es mir vorerst besser zu sein, wenn sie statt dessen mit etwas Beschäftigung (Kauknochen, Futterspielzeug, ...) zu Hause bleibt. Voraussetzung ist, dass Ihre Hündin entspannt alleine bleiben kann.

    Weiterhin würde ich Ihnen raten, an der Angst Ihrer Hündin zu arbeiten, d.h. zu üben, dass sie an der Strasse weniger Stress hat. Hierzu sollten Sie die Unterstützung eines verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarztes nutzen, der vor Ort mit Ihnen üben kann.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie kriegt man die Angst aus einem Akita Inu raus

Wir haben ein akita inu sie ist 1 Jahr und 10 Tage alt sie hat Angst... mehr

Angst bei Wind mit Zerstörung

Seit ich meinen Hund einmal bei Gewitter alleine zu Hause gelassen... mehr

Krallen schneiden nicht möglich

Hallo, meine Hündin ist ein angst Hund die sich aber im gesamten... mehr

Bitte um Hilfe

Guten Abend. Meine Emma, Australien Shephard/ Bearded Collie Hündin... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.