Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Was kann ich machen wenn mein Hund zu fremden Leuten geht?

anne schrieb am 01.05.2012
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Egal wo ich mit meinem Mopsrüden(5 Monate) bin, drinnen oder draußen,will er zu jedem hin der uns entgegen kommt oder hinter uns läuft oder sogar auf der anderen straßenseite ist

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 02.05.2012

    Hallo Anne,


    ihr Hund reagiert "lustorientiert"- da wo er hin will geht er eben auch hin. Außerdem hat er wahrscheinlich schon gelernt, das er dort immer Aufmerksamkeit bekommt.


    In der Wohnung sollten Besucher den Hund einfach erst einmal ignorieren (nicht anschauen, anfassen, angucken), damit sie nichts besonderes mehr sind.


    Draußen lassen sie ihren Hund auch nicht einfach zu einer Bekannten hin ziehen, sondern bleiben einfach stehen. Wenn ihr Hund ruhiger wird- zu ihnen guckt- loben und gehen sie langsam drauf zu- wortlos stehen bleiben oder sich sogar entfernen, wenn der Hund wieder zieht.


    Das gleiche gilt für bekannte Hunde.


    Durch unsere Inkonsequenz, es mal zu erlauben und dann wieder nicht, verleiten wir unseren Hund dazu es immer wieder zu probieren.


    Mit wuffigen Grüßen Gabi

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

rückruf

Wie bringe ich meinem Hund bei das er auf mein rufen reagiert.?... mehr

Hört nicht

Seitdem ich meine Hündin kastrieren haben lassen, hört sie auf... mehr

Gehorsam

hund überhört Befehle gewissentlich, hauptsächlich beim Gassi... mehr

Hund springt hoch, beisst und zerrt an der Leine

Hallo, mein 8 Monate alter Deutscher Boxer springt in den letzten... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.