Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Verhalten.

king schrieb am 15.08.2014
Angaben zum Hund: dog go argenrino, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

1.mein Hund King hört auf meine komando nicht immer.was kann ma dagegen tun? 2.king war am Knochen essen und meine Frau wollte Hund nehmen in Haus rein dann wollte auch die Knochen mitnehmen und dann King War aggressiv geworden und hat meine Frau angegriffen und gebissen. das wegen wollte gerne wissen wie soll meine Frau mit King weiter benehmen? ?und warum hat er so getan? vielen dank für ihre Antwort. ..

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 16.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    Beißvorfälle hier zu beurteilen ist nicht sinvoll.
    Ich kann Ihnen nur dringend empfehlen, sich Hilfe vor Ort zu suchen. Tierärzte können meist gute Profis empfehlen.
    Und bei der Suche nach Hilfe empfehle ich Ihnen sich eine Profi zu suchen, der sich mit der Rasse auskennt.
    Denn eine solche Rasse sollte ausgelastet sein und eine sehr konsequente aber gewaltfreie Erziehung bekommen.

  • king
    king
    schrieb am 16.08.2014

    hallo.danke für der Antwort. und king immer knurrt auf mein Sohn er ist 16ahre alt.und na ja schade einklisch. .aber wie soll meine Frau nach diese Vorfall mit King um gehen?

  • elli
    elli
    schrieb am 25.08.2014

    Hallo,
    Deine Frau sollte langsam wieder auf ihn zu kommen nicht gleich straffe komanfos geben und auch nicht gleich knuddeln.Sie sollte sie gut und Respekt voll behandeln.Außerdem sollte niemand seinen Knochen oder etwas anderes an essen weg nehmen oder anfassen.Warum ihr Hund ihren sohn anknorrt verstehe ich nicht genau aber ihr sohn sollte sie ruhig verhalten und keine komandos geben er sollte ihrem hund abunzu auch mal das essen hin stellen und ihm leckerlis geben.Dan wird es zwischen ihm und dem Hund sicher besser.Aber es kann passieren das so etwas wie bei ihrer Frau nochmal vorkommt.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

2 Jack russel

Guten Tag das ist das erste mal auf so einem forum. Es geht darum... mehr

Nicht hören nicht achten

EGAL WAS ICH SAGE SUE HÖREN BEIDE NICHT HABE ICH ABER LEKERLIES BIN... mehr

Zieht an der leine

Hallo, unsere Hündin (6 Monate) zieht ständig an der Leine. Gern... mehr

Nervöser, sehr aktiver Rüde, schlechte Leinenführigkeit

Wenn wir mit unserem 2jährigem Boxer/Schäferhundmischling die Runde... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.