Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Junghund in der Pubertät

  
hanna ballon schrieb am 21.09.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo zusammen, wir haben einen ca. 1 Jahr alten Husky-Schäferhund-Goldie-Mix aus dem Tierschutz. Yuri lebt seit knapp 5 Monaten bei uns von denen der Großteil sehr frustrierend war. Am Anfang war er super gehörig. Jedoch mit Eintritt in die Pubertät wurde er zu einem regelrechten Pubertier. Erst einmal die positiven Dinge: zuhause ist Yuri eigentlich sehr gehorsam und umgänglich. Er macht nichts wirklich kaputt, weiß wo er nicht hin darf und respektiert das auch, geht nur auf Kommando an sein Essen und kann auch gut alleine bleiben.


Jedoch sobald wir die Tür verlassen beginnt der Albtraum: er ist immer unter purem Stress, zieht wie wild an der Leine (nach vorne oder zur Seite), versucht alles zu fressen was er findet (Stöckchen, Gras, Abfälle vom Feld usw.), wenn man ihn maßregelt, Maßregelt er zurück, beißt in die Leine und springt wie wild rum ... also kurz zusammengefasst: wir sind total überfordert und wissen nicht mehr weiter. Es ist so frustrierend, da es schon wieder sonnig geworden ist, aber seit ca. 1 Woche befinden wir uns wieder beim Nullpunkt. Von der Leine lassen geht auch gar nicht mehr, da er sich dann in das nächste Feld verzieht und sich erstmal den Magen vollschlägt. Hundeschule besuchen wir natürlich auch, aber die Stunde wird meistens genutzt, dass wir uns gegenseitig Maßregeln. Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps für uns.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 22.09.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Hanna,
    als Erstes würde ich eine andere Hundeschule besuchen. Wenn Sie und Ihr Yuri dort nur lernen, sich gegenseitig zu maßregeln ist es ganz sicher die falsche Hundeschule.
    Leider kann ich Ihnen aus der Entfernung nicht mehr sagen ohne die Situation gesehen zu haben.
    Alternativ können Sie sich auch gerne über meine Website mit mir in Verbindung setzen, ich rufe Sie dann an und Sie schicken mit evtl. Videos zu. Danach rufe ich Sie zurück was natürlich auch kostenlos ist.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Abendliche Ausraster

Hallo, wir haben seit 5 Tagen eine süße Maus - Sie dreht abends

... mehr

Nächtliche Zerstörungswut

Hallo, meine Hunde 1 Jahr und 9 Monate, zerstören nachts das

... mehr

Unkonzentriert beim Training

Hallo, Arnie ist ein 12 Monate alter, kastrierter

... mehr

Hund läuft einfach nach Hause

Mein Hund Tica hört super und kann gut ohne Leine laufen. Nur ist

... mehr