Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie gewöhne ich einem Hund das Bellen am Zaun ab?

beepbeep schrieb am 22.07.2013
Angaben zum Hund: Hovawart, männlich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Mein Hund bellt Fußgänger an, die an unserem Lattenzaun vorbeigehen. Er stürmt nach vorne, sobald er jemanden dort sieht und bellt bis sie vorbei sind.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 23.07.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    ein Hovawart ist ursprünglich ein Wächter von Haus und Hof. Deshalb sollte man für Ausgleich sorgen. Also viel Beschäftigung körperlich und auch geistig. Eventuell die Sicht am Zaun verhindern. Und der Hund sollte sonst auch gehorsam sein damit Sie die Möglichkeit haben ihn vom Zaun wegzuschicken und ihm zu zeigen, dass Sie bestimmen, was am Zaun gemacht wird. Ich würde direkt zum Zaun hingehen und den Hund streng mit einem Handzeichen wegschicken. Allerdings muss man das immer machen wenn er dort hin läuft.
    Also sollte er nicht alleine draußen sein und selbst bestimmen können was am Zaun passiert. Viel Ausdauer und Geduld!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Knurrt Kinder an

Hallo, unser Hund 5 Monate knurrt unsere Kinder an ohne das sie ihm... mehr

Knurren

Hallo, Bei meinem Rüden tritt gelegentliches Knurren und fletschen... mehr

Beisst Familienmitglieder

Unser Rüde, ein kleiner Münsterländer, 8,5 Jahre alt, war immer... mehr

Beist immer in die hände

Mein Hund Oscar (Owtscharka-Labradormix) beist beim Spielen immer in... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.