Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Verhaltensveränderung

  Thüringen
annecharly schrieb am 25.05.2016   Thüringen
Angaben zum Hund: Labbi Doggenmix, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Unser 50 kg Hund zeigt nach Krankheit und starker Bindung zu uns,ein immer stärker werdendes aggressives Verhalten gegenüber fremden Menschen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 28.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, gerade wenn ein Hund krank ist, wird er natürlich auch verwöhnt.
    Das ist völlig normal. Ist der Hund dann wieder auf dem Weg der Besserung passiert es oft, dass man ihm ( unbewußt) weiterhin mehr Freiheiten einräumt, als man es eigentlich vor der Krankheit tat.
    Dies nutzen die Hunde aus und übernehmen so ganz klammheimlich immer mehr die Führung im Rudel.
    Sie müssen jetzt eigentlich nur einfach wieder so konsequent in der Erziehung sein, wie vor der Krankheit. Setzen sie dem Hund Grenzen, bestimmen sie wieder mehr, was er darf und was nicht und vor allem agieren sie, bevor er sein aggressives Verhalten zeigt.
    Machen sie ihm klar, dass sie dies nicht dulden und selber auf sich aufpassen können.

    Wenn sie vorher keine Probleme mit ihm diesbezüglich hatten, wird er sich wieder daran erinnern was erlaubt war und was nicht. Voraussetzung bei allem ist natürlich, dass der Hund keine gesundheitlichen Probleme hat, die eventuell Schmerzen verursachen und dies der eigentliche Grund für sein Verhalten ist.

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Aggression gegenüber Hunden und Männern

Mein hund kommt aus portugal mit 6 Monaten kam sie zu uns. Ws gibt... mehr

Zwicken von Menschen

Hallo, haben unsere Yuna seit 2 1/2 Wochen aus dem Tierheim geholt... mehr

Boxer ( 2 ) schnappt nach meinem Sohn (11 Monate )

Hallo. Ich habe Angst. Wir haben einen 2 Jahre alten Boxer OEB... mehr

Hund beschützt zu sehr, was kann ich tun?

Hallo. Mein Hund hat einen sehr ausgeprägten Schutzinstinkt. Es geht... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.