Bellen und Knurren bei Besuch

  
Sylvia98 schrieb am 17.11.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Sehr geehrte Damen und Herren,


mein Hund bellt und knurrt jeden an, der bei uns zu Besuch kommt. Bei Männern ist das ganz schlimm, bei Frauen knurrt er und bellt auch, aber nicht so schlimm wie bei Männern. Mit Leckerlis lässt er sich teilweise bestechen, nachdem er das bekommen hat, knurrt er und bellt er weiter und lässt sich kaum beruhigen. Er ist ein Belgischer Schäferhund-Russische Laika Mischling und kommt aus dem Tierschutzverein.


Mit freundlichen Grüßen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 23.11.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    Ihr Hund hat mit Sicherheit in seinem anderen Leben sehr schlechte
    Erfahrungen gemacht und versucht sich davor zu schützen.
    Beginnen Sie ,Ihren Hund zu beschützen, und "sagen" Sie ihm, dass Sie Besuch haben:
    Nehmen Sie ihn an die Leine, HINTER Ihren Körper, da bleibt er, bis der Besuch sitzt.
    Wichtig ist, dass Sie Ihrem Hund zeigen, dass er nichts zu erledigen hat. Bleiben Sie stur!
    Wenn er vor Ihre Füße gerät, haben Sie verloren. Wenn sie ihn zu früh von der Leine lassen auch.

    Bestellen Sie sich einen Klingler. Ihr Hund bellt, Sie rufen ihn von der Tür weg und nehmen ihn an die Leine HINTER!!! Ihre Füße, sonst klappt es nicht. Sie halten Sie die ganze Zeit abgeschirmt und zeigen hr, dass Sie Besuch haben und die Situation im Griff. Der Besuch kommt rein, er bleibt an der Leine – er hat nichts mehr zu erledigen. Machen Sie es ein paar Mal hintereinander. Wichtig ist Ihre sichere Körpersprache: Mein Besuch, mein Gast, meine Wohnung!! Sie wissen schon...
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Puli kneift, was tun?

Hallo,
wir haben eine 5 jährige Puli Hündin aus dem

... mehr

Was tun, wenn Hund Probleme mit Sohn und Mann hat?

Hallo ich bin Anne-Sophie,
wir haben seit 3 Wochen einen

... mehr

Was tun, wenn Hund Mensch verbellt?

Seit knapp einem Jahr haben wir einen rumänischen Streuner bei

... mehr

Was tun bei Knurren und Beißen?

Hallo!
Mein Zwergpudel ist jetzt 10 Wochen alt und ist seit

... mehr