Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Eifersucht?

Lucy1 schrieb am 11.01.2016
Angaben zum Hund: Terrier, Jack Russel, weiblich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo also ich habe meine Hündin jetzt seit sieben Jahren und seit zwei Jahren ist Sie sehr stark eifersüchtig (?) also wenn mir jemand zu nahe kommt selbst mein Mann knurrt Sie und sie ist anderen Hunden gegenüber meistens nur grösser als Sie sehr aggressiv auch wenn Sie ein bekannter streichelt lässt Sie es zu wedelt mit demSchwanz und fängt dann aufeinmal das knurren an. Was kann ich machen früher war Sie nicht so. Zu mir hat Sie allerdings ein anderes Verhältnis sehr innig und vertrauensvoll mich knurrt sie nie an. Ich würde mich über eure Antwort sehr freuen. LG Simone

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(6)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 14.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Simone,
    offensichtlich sieht Ihre Hündin Sie als Eigentum an. Was machen Sie in dem Moment, wenn Sie sie so verteidigt?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Lucy1
    Lucy1
    schrieb am 20.01.2016

    Hallo dank für die Antwort.
    Also wenn Sie so ist z.B. wenn mein Mann und ich uns umarmern dann schicke ich Sie in Ihren Korb und versucher es zu ignorieren.
    Ich bin mit meinem Latein echt am Ende was ich am besten machen kkann.

    LG

    Simone

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 20.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    So, wie ich das sehe, darf die Kleine ohne zu "fragen" aufs Sofa? Das würde ich schon einmal unterbinden. Lassen Sie sie nur noch drauf, wenn Sie es erlauben. Wenn sie einfach so draufspringt, schieben Sie sie sanft und ohne Kommentar runter.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Lucy1
    Lucy1
    schrieb am 20.01.2016

    ja das stimmt sie darf bei uns aufs Sofa. Also soll ich das unterbinden und sie darf nur drauf wenn wir es erlauben?aber das doch bestimmt nicht alles damit das aufhört oder?

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 20.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Simone,
    es wäre mal ein Anfang. Wahrscheinlich hat die Kleine auch in anderen Sachen etwas "zu sagen". Wenn sie z. B. gestreichelt werden will oder sie will spielen. Achten Sie einmal darauf, dass alle Aktionen von Ihnen aus gehen, nie voe der Hündin. Wenn SIE alles bestimmen, dann auch, wer Sie umarmen darf.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Lucy1
    Lucy1
    schrieb am 21.01.2016

    Ok danke ich werde es mal versuchen und hoffe das es hilft.Vielen Dank für die Hilfe und die Tips :-)

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Knurren

Hallo, Bei meinem Rüden tritt gelegentliches Knurren und fletschen... mehr

Beisst Familienmitglieder

Unser Rüde, ein kleiner Münsterländer, 8,5 Jahre alt, war immer... mehr

Beist immer in die hände

Mein Hund Oscar (Owtscharka-Labradormix) beist beim Spielen immer in... mehr

Mein Hund lässt keinen Besuch mehr zu

Ich habe eine französische Bulldogge. Er wird im März 4 Jahre alt.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.