Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund ist sehr aggressiv anderen Hunden gegenüber

  Niedersachsen
silinui schrieb am 06.07.2014   Niedersachsen
Angaben zum Hund: American Staffordshire, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo,
mein kleiner Staff ist sehr aggro anderen Hunden gegenüber..
Spatzieren ist eine qual, jedes mal wenn er einen Hund sieht will er drauf los.
Er hat 2, 3 Hunde mit denen er laufen mag, aber das war es.
Er zieht immer ganz arg an der Leine, wenn ein Hund kommt - dann steht er auch ganz schnell auf 2 Beinen weil er so zerrt.
Er mag auch keine Menschen die Angst vor ihm haben, die bellt er gleich an und wird frech.
Was kann man da unternehmen, wie können wir das Problem beseitigen?
Wir waren auch schon in einer Hundeschule, aber gebracht hat es nichts, außer viele Kosten.

Danke für die Antworten.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 06.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    bitte vermeiden Sie alle die Situationen, in denen Ihr Hund das Verhalten zeigt, das Sie beschreiben. Je mehr Situationen Ihr Hund erlebt, in denen er mit seinem Verhalten (aus seiner Sicht) Erfolg hat, desto schwieriger wird das Training.

    Bitte suchen Sie zudem Hilfe bei einem verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarzt in Ihrer Umgebung, der mit Ihnen und Ihrem Hund ein Training zusammenstellt, dass auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Einen Ansprechpartner kann ich Ihnen gerne nennen.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • silinui
    silinui
    schrieb am 06.07.2014

    Hallo,
    danke für die Antwort.
    Wir meiden schon alle Situationen, bekommen nur noch besuch - wo wir wissen, dass keine Angst besteht. Und wir gehen auch selten an Orte wo Hunde anzutreffen sind.
    Kann das Verhalten auch Gesundheitliche Ursachen haben?
    Wie sieht es mit Homöopathischenmitteln aus??
    Gerne, wenn Sie einen Ansprechpartner in meiner Gemeinde hätten wäre super.
    Nächstgelegen wäre: 26689,26655

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 07.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    ja, das Verhalten kann durchaus gesundheitliche Ursachen haben - daher die Empfehlung, mit einem spezialisierten Tierarzt zusammenzuarbeiten ;-)

    Leider habe ich keinen Ansprechpartner in Ihrer Gemeinde. Als nächste Adresse könnte ich Ihnen die BHV-/IHK-zertifizierte Hundetrainerin Liane Patera in Groß Ippener nennen.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Futterneid

Hallo, im allgemein ist mein Hund verträglich mit anderen. Sie... mehr

aggessivität

Leinenführigkeit und Gehorsam ist ok beim Hund solange kein anderer... mehr

Hundebegegnungen

Hallo, ich habe ein grosses Problem, habe mein seit 3 Jahren aus dem... mehr

Hündin dominant gegenüber Welpen

Ich habe ein Problem. Unser Rudel besteht aus vier Hunden im Alter... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.