Deine Hundetrainer-Sprechstunde

eifersucht gegen über unseren erst Hund

  
sandra kreß schrieb am 11.10.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

hallo, wir haben uns einen zweit Hund, nur jetzt haben wir des problem das der zweit Hund eifersüchtig ist und unseren erst hund angreift. Und da wollt ma mal fragen was man dagegen tun kann.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 18.10.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Sandra,
    dazu hätte ich noch ein paar Fragen:
    wie lange haben Sie den zweiten Hund schon?
    In welchen Situationen greift er den ersten Hund an?
    Wie reagieren Sie darauf?
    Bitte beschreiben Sie solche Situationen etwas genauer.

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • sandra kreß
    sandra kreß
    schrieb am 19.10.2019

    Hallo den 2 hund haben wir schon seit einer Woche etwa.
    haben aber erst geschaut ob sie sich vertragen. er kommt aus einem tierheim.wir sind erst ein paarmal mit beiden sparzieren gegangen.
    ein tag war sie bei uns.es war immer wenn mein mann unseren ersten hund streichelte ich vermute das der 2 wollte der anführer sein.
    mit 2 schimpfen 1hund streicheln. jetzt kamm es manchmal wenn es um platz auf der couch neben uns geht.

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 20.10.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Sandra,
    danke für die Antwort.
    Das Problem ist, dass von dem Hund bestimmt wird, wer wen streicheln darf und wer wann wo auf dem Sofa ist. Normalerweise hat der Mensch so etwas zu bestimmen. Wenn das deutlich gemacht wird für den Hund, kommt er gar nicht mehr auf die Idee, "Anführer" sein zu wollen.
    Wenn Sie oder Ihr Mann also den anderen Hund streicheln wollen, tun Sie es, immer wieder. Geht der zweite Hund dazwischen, schieben Sie ihn wortlos weg.
    Genauso schieben Sie ihn weg, wenn er ohne Ihre ausdrückliche Eralubnis aufs Sofa geht. Es ist IHR Sofa und SIE entscheiden.
    Wichtig ist, dass Sie immer ruhig und souverän handeln. Also nicht schreien, nicht schimpfen sondern sich in aller Ruhe durchsetzen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein hund bellt alles an was kann ich tun ? I

Guten Abend ich habe einen Mini Austi chihuahua mix, er ist 5

... mehr

Zweithund

Hallo. Wir haben zwei kleine mädels ( die kleine ist eine englische... mehr

Rüde in Hundepension lieb zu anderen Hunden, auch zuhause?

Hallo, mein Rüde, unkastriert und 6 Jahre jung, wurde leider... mehr

Mein Hund reagiert aggressiv auf fremde Hunde (aus Angst?)

Mein Hund ist ein 3 jahre alter Cane Corso. Wir haben ihn als Welpen... mehr