Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen und beißen

  
denise.preusche schrieb am 28.05.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
Ich habe eine Frage bezüglich meiner Hündin. Sie ist jetzt 6 Jahre alt. Sie ist ein Chihuahua-Dackel-Jack Russel Mix. Ich habe sie seid dem sie 10 Wochen alt ist, sie kommt ursprünglich aus Rumänien. Es dreht sich darum, dass immer wenn sie andere Hunde sieht bellt sie sofort und sie hört auch solange nicht auf bis der Hund aus Sichtweite ist. Wenn dieser Hund uns aber entgegen kommt, stelle ich mich schützend vor ihr hin, aber sie versucht alles mögliche um an den Hund ran zu kommen. Wenn der Hund dann nah genug dran ist, schnuppert sie erst, Streckt ihren Kopf ganz weit nach oben so weit sie kann, knurrt und ihre Nackenhaare stellen sich auf. In dem Zeitpunkt ziehe ich sie immer weg also sobald ich sehe das sie sich aufbaut. Und in dem Moment wo ich sie ziehe will sie zu schnappen. Ich war mit ihr in der Hundeschule, habe ausprobiert mit was ich sie von dieser Haltung raus holen kann (z.B. leises zureden *alles ist gut*, Richtungswechsel, Seitenwechsel, Lieblingsspielzeug) aber nichts funktioniert. Nun meine Frage: was kann ich tun? Ich weiß nicht ob es vielleicht daran liegen könnte, dass sie 3 mal von dem selben Hund attackiert wurde. Das ganze geht seid der 2. Attacke die sie durchleben musste, das ist ca. 2 Jahre her. Würde mich freuen wenn sie mir helfen könnten.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 12.06.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    mit der Hündin reden, versuchen, sie zu beruhigen oder abzulenken, verstärkt das Verhalten. Wie geht die Kleine an der Leine, geht sie vor, zieht?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • denise.preusche
    denise.preusche
    schrieb am 06.02.2019

    Hallo,

    An der Leine geht sie entweder neben mir oder sie läuft hinter mir. Also weder vorlaufen noch ziehen. Erst wenn Wir auf andere Hunde treffen dann zieht sie wie verrückt und ist nur am bellen.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Begegnungen mit anderen Hunden

Hallo 😊 Mein kleiner Mini Malteser Oscar kann sich nicht wirklich... mehr

Schwieriger Zweithund

Hallo, wir haben zu unserer fast 8 jährigen Husky/Malamute Hündin... mehr

Unverträglichkeit zwischen 2 Hündinnen

Hallo, Im Bekanntenkreis gibt es zwei Hündinnen, die sich immer... mehr

Aggressive

Einen Wunderschönen guten Tag! Mein Name ist Julia Meine Hündin... mehr