Wo sollte ich mit dem Welpen spazieren gehen?

  
sinisa schrieb am 24.07.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Hallo, ich wohne mit meinem kleinen 12 Wochen alten Welpen an einer Straße. Bis zur nächsten Wiese sind es für mich ca. 5 Minuten Gehzeit an der Straße entlang. Mit dem Welpen, kaum zu erreichen. Bis jetzt waren wir immer im Garten (gemeinsam Spielen, Trainingseinheiten) und machen einmal am Tag mit dem Auto einen Ausflug auf eine große Wiese oder in den Wald. Meine Frage ist jetzt, ob das ausreicht oder ob ich ihn mehr an die Straße gewöhnen sollte beziehungsweise wie. Er ist ja noch nicht gewohnt an der Leine zu laufen und die Spaziergänge sollten ja auch nicht so lange dauern. Erschwerend kommt jetzt noch diese Hitze (über 30 Grad) hinzu, sodass ich ungern auf dem Asphalt mit ihm laufen beziehungsweise mehrmals in dem warmen Auto fahren würde. Ich freue mich auf Ihre Hilfe und Antwort! Liebe Grüße


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 25.07.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Abend, ich würde Ihnen folgendes empfehlen:
    Ich würde mit ihm im Moment nur auf der Wiese spazieren gehen und ihn ggf. (Frage wie schwer ist er) die kurze Strecke tragen. Nicht bei der Hitze über den heißen Asphalt laufen lassen. Ggf. würde ich eher mit dem Auto eine kurze Strecke fahren (dann kann er sich auch schon an das Auto gewöhnen), um auf eine Wiese oder in den Wald zu kommen.
    Ganz langsam würde ich ihn an die Straße gewöhnen, in gößerem Abstand zu den Fahrzeugen und ihn einfach nur "schauen" lassen, damit er die Geräusche und Bewegungen langsam erlernen kann.
    Ich würde auch nur früh morgens, wenn es noch etwas kühl ist, mit ihm draußen laufen, ansonsten können Sie ihn doch im Moment auch noch im Garten beschäftigen. Vielleicht ist es ratsam, mit ihm in eine Hundeschule zu gehen, die nicht nur Welpenspielstunden anbietet.
    Viele Grüße aus Wiesbaden
    Marie-Louise Kretschmer
    www.Hundeausbildung-naturnah.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Was tun, wenn der Welpe nachts mit ins Bett möchte?

Hallo, ich habe seit vier Tagen ein 12 Wochen altes

... mehr

Was tun, wenn der Hund niemanden auf die Couch lässt?

Guten Abend, wir haben eine 5 Monate alte Französische Bulldogge

... mehr

Welpe ist ungeduldig, was nun?

Hallo! Ich habe seit einem Monat einen 4 Monate alten Welpen bei

... mehr

Was tun wenn unser Welpemit anderen Menschen mitgeht?

Hallo 😊, unser Welpe (ein Berner Sennenmischling) ist jetzt 4

... mehr