Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Kommando

  
Joley schrieb am 04.02.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Tag,

Im Haus und auf unserem Grundstück hört unser Hund sofort, wenn ich Ihn rufe oder pfeife. Auch wenn andere Hunde zu Besuch sind. Sobald wir aber im Wald spazieren sind, ignoriert er rufen und pfeifen gerne. Auch ganz tolle Leckerlies ändern da nicht viel dran. Wenn er zu Ende schnuppern möchte oder einen anderen Hund begrüssen möchte, reagiert er erst auf mich wenn er dazu bereit ist. Wie kann ich das ändern?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 07.02.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, ein sicherer Rückruf auch unter Ablenkung muß gut auftrainiert sein, damit er dann im Gelände und unter Ablenkung auch wirklich funktioniert. Solange ihr Hund den Rückruf draussen nicht sicher beherrscht, lassen sie ihn bitte an der Leine.
    Gut geeignet für das Training im Gelände sind Schleppleinen, die sie am Geschirr befestigen. So hat der Hund Bewegungsfreiraum, sie haben ihn aber immer unter Kontrolle und können ihre Kommandos auch durchsetzen.
    Er hat doch mit seinen Ausflügen Erfolgt, warum soll er da zu ihnen zurückkommen. Je öfter sie vergeblich rufen, um so mehr festigt sich das unerwünschte Verhalten. Also trainieren sie erst den sicheren Rückruf, bevor sie ihn ableinen.
    Viele gute Tipps zum Thema Rückruf finden sie in diesen Büchern:
    MenschHund!... komm zurück! von Ariane Ullrich und
    Abgeleint!: Entspannt ohne Leine unterwegs von Ines Scheuer-Dinger

    Sollten sie alleine nicht vorwärts kommen, viele Hundeschulen bieten auch spezielle Kurse zu diesem Thema an. Da können sie die Grundlagen unter Anleitung trainieren und dann gut gerüstet in den Alltag gehen.

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick
    zertifiziierter Hundetrainer/Verhaltensberater IHK/BHV

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund alleine lassen

Hallo, wir haben eine französische Bulldogge und sie ist 5 Monate

... mehr

Welpe bellt und greift Füße an

Guten Tag,

mein Welpe Arlo bellt manchmal wenn wir

... mehr

Welpe kommt über mehrere Stunden nicht zur Ruhe

Hallo,

wir haben einen 17. Wochen alten Dalmatiner

... mehr

Wer erzieht den Welpen?

Können zwei Familienmitglieder dem Welpen die Kommandos

... mehr