Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund schläft Nachts bedingt

  
NadineVsNadl schrieb am 18.12.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
meine Hündin 3 1/2 Monate alt (Malinois/BorderCollie), schläft Nachts nur bedingt. Sie steht immer wieder auf, möchte mit meinem Rüden (Jack russell Terrier 7 Jahre alt) spielen oder schleckt uns über das Gesicht, oder tippt uns mit der Pfote an. Raus muss sie in diesem Moment nicht, da wir dies schon getestet haben. Wie kann ich Ihr lernen, dass Sie Nachts schläft? Am besten ohne Hundebox, da Sie bei uns im Bett schlafen dürfen und ungern in ein Körbchen gehen. Oder liegt es vielleicht an dem noch ausgeprägtem Spieltrieb und Ihrem Alter?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Prenzel
    Gabriele Prenzel (Hundetrainer)
    schrieb am 19.12.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    stellen sie sich einfach tot ?.
    indem sie darauf nicht eingehen, wird das verhalten nicht belohnt und demzufolge eingestellt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Platz machen

Hallo.. Wir haben einen 16 Wochen jungen labrador und sie möchte... mehr

Welpe ist hyperaktiv und jault in Box

Unser Sheltie-Welpe, 11 Wochen, ist seit 2 Wochen bei uns. Er ist... mehr

Welpe 5 Monate bellt und knurrt alle Hunde an

Hallo mein Smokey ist 5 Monate alt und knurrt jeden hund an und... mehr

Schäferhundwelpe 4 Monate beißt in die Hände

unser Schäferhundwelpe 4 Monate beißt in die Hände - bei... mehr