Nachts nicht stubenrein

  
Monchichi schrieb am 30.11.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,


unsere Hündin, Mini Aussie, 13 Monate, macht nachts immer noch ins Haus.
Wir sind viel mit ihr draußen und lassen ihr Freilauf, da sie unterwegs keine Spiele machen will, sondern lieber schnüffeln und toben. Abends, bevor ich ins Bett gehe, ca. 23:00 Uhr, lasse ich sie immer noch einmal in den Garten. Aber kaum ist die Tür offen, jagt sie raus und bellt die ganze Nachbarschaft wach, wie auch morgens.


Vor lauter Bellerei kommt sie nicht dazu ihr Geschäft zu machen. Wenn ich sie dann rein rufe und auch nur einen Moment aus den Augen lasse, macht sie ins Haus. Ich bin ratlos, da ich es auch nicht zulassen kann, dass sie spät oder ganz früh so ein Theater draußen veranstaltet.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 30.11.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    nehmen Sie die Hündin doch an die Leine wenn Sie spätabends nochmal mit ihr raus gehen. Bleiben Sie, ohne zu reden und die Hündin zu beachten an einem Platz stehen bis sie sich gelöst hat.
    Nachts würde ich sie an eine Box gewöhnen. Fangen Sie langsam damit an, machen Sie ihr die Box mit Leckerchen schmackhaft. Schließen Sie die Tür am Anfang noch nicht, erst, und auch dann nur kurz, wenn sie sich in der Box entspannt. Sie lernt dann, sich zu melden weil Hunde selten ihren Schlafplatz beschmutzen.
    Sehr wichtig ist, dass Sie die Kleine nicht schimpfen oder gar bestrafen, wenn doch einmal ein Malheur passiert. Sie wird dann meinen, es sei verboten, sich zu lösen, unsicher bis ängstlich werden und heimlich ihr Geschäft verrichten.

    Viel Erfolg
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund 15 Jahre macht in die Wohnung nach dem Gassi gehen, was tun?

Ich habe eine 15 Jahre alte Chihuahua Hündin. Hatte nie Probleme

... mehr

Hund kotet regelmäßig ins Haus, was tun?

Hallo,

mein Hund kotet regelmäßig ins Haus, sobald ich

... mehr

Angsthündin macht auf alle Polster, was tun?

Wir haben eine Angsthündin vor 2 Wochen aus sehr schlechter

... mehr

Was tun gegen Pinkeln in der Wohnung?

Wir haben zwei Rüden unkastriert 7 Monaten Max, kastriert 13

... mehr