Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Welpe Bellt ständig

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
Andrea von den Driesch schrieb am 28.06.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Baegel Mix, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Hallo

Wir haben uns einen kkeinen Welpen 13 Wochen jung geholt

Wenn wir draussen statuieren gehen Bellt und knurrt ständig andere hunde an egal gross oder kkein und jede person die an uns vorbei geht

Nun muss ich aber auch sagen wir haben ihn jetzt zwei Wochen und er kennt das draussen sein garnicht so wirklich die frau wo die kleinen waren war in den ersten 11 wochen nur zwei mal.mit den kleinen im Wald

Lg

Andrea und Punchy

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 29.06.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Andrea,
    es wäre günstig, wenn Sie mit Ihrer Hundekind eine gut geführte Welpengruppe besuchen, damit er verschiedene Eindrück kennenlernt. Wenn er bislang nichts kannte, so ist alles draußen auch erst einmal gruselig und wird im Zweifel angebellt. Das kann sich durchaus geben, wenn Sie ihn vorsichtig an alle möglichen Dinge heranführen und dies geht gut in einer guten Welpengruppe.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was ist los mit dem?

Er ist sehr unruhig. Was soll ich machen? mehr

Hund zieht sehr an der Leine

hallo, mein hund zieht sehr an der leine und das nervt ohne ende. ob... mehr

Rastlos und unkonzentriert

Ich habe einen erwachsenen Hund übernommen, der bisher eigentlich... mehr

Theater beim alleine sein

Wie bekomme ich es hin das mein 4 Jahre alter Hund alleine bleiben... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.