Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Unser Hund bellt in der Wohnung

Thema: Allgemeines
  Niedersachsen
Elfenkauz schrieb am 06.08.2015   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Terrier mix, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo
Wie können wir unserem Hund beibringen, dass er nicht mehr wegen jedem kleinen Geräusch bellt.
Er bellt sogar wenn meine Eltern Abend ins Bett gehen und meine Mutter zu mein Vater sagt Peter hilfst Du mir mal oder ähnliches.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 10.08.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    einen Beller müssen Sie hinnehmen: Ihr Hund möchte Sie auf "Gefahr" aufmerksam machen. Sie danken mit einem Leckerchen - das muss schnell gehen.
    Üben Sie es solange, bis er nach einem Beller zu Ihnen aufschaut und auf seine Belohnung wartet. Wenn er an der Tür bellt, rufen Sie ihn zurück und belohnen ihn fürs Kommen.
    Wenn Hunde sehr unsicher sind, bellen sie alles an - schaffen Sie Sicherheit. Sie nehmen die "Warnung" ernst und belohnen ihn...
    Viel Erfolg und viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Chihuahua dame läuft nur auf 2 beinen

Hallo... meine kleine Chihuahua Hündin,9 Monate alt, zieht ihre... mehr

Schlaf

Hallo mein hund flipper (8 monate) legt sich immer vor meinen... mehr

Hund in der Pupertät

Hallo, ich habe meinen Zwergpudel mit 13 Wochen aus zweiter Hand... mehr

Welpe springt auf fahrende Autos aber nur Abends

Hallo. Wir haben einen 6.Monaten alten Schäferhund. Soweit klappt... mehr