Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Taube Hündin

Thema: Allgemeines
Zauberfee87 schrieb am 18.08.2015
Angaben zum Hund: Chihuahua, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wie bekomme ich meiner tauben Hündin sitz, platz und Pfötchen bei?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • TomKelli
    TomKelli
    schrieb am 19.08.2015

    Nase, Ohren, Augen.
    Ohren gehen nicht mehr somit bleibt noch Nase und Augen.

    "Handzeichen", flache Hand zum Boden bedeutet Platz, erhobener Zeigefinger Sitz, usw.

    Blickkontakt zwischen Hund und Hundeführer ist natürlich sehr wichtig.

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 20.08.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    da ein Hund sowieso nicht versteht, was wir sagen, Kommandos nur ausführt, weil wir es ihm vorher gezeigt haben, ist das bei einem tauben Hund nicht viel schwerer als bei einem, dessen Gehör in Ordnung ist. Man muss beiden zeigen, was man von ihnen will. Bei einem tauben Hund funktioniert das, wie Keller oben beschrieben hat, per Handzeichen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen

Mein Hund bellt wenn es klingelt und wenn er allein ist ohne... mehr

Bellt jeden Hund an und hört nicht auf

Hallo. Ich habe seit August eine Frops Hündin, die wie verrückt an... mehr

Besuch

Hallo:) Mein Hund bellt und knurrt Besuch an! Selbst wenn wir ihn... mehr

Mein Hund bleibt nicht allein

Meine Hündin Paula hat einProbleme alleine zu Hause zu bleiben wir... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.