Mein Hund ist zu stürmisch

Thema: Allgemeines
  
JasonFrauchen schrieb am 15.09.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo , wir haben ein Labrador, er wird im Dezember 2 Jahre alt . Mein Problem mit ihm ist , dass er unbedingt zu jedem Hund will . Ist er angeleint , legt er sich komplett in die Leine und will zu dem anderen Hund ziehen . Läuft er ohne Leine , rennt er mir davon und lässt sich auch nicht abrufen . Wenn er dann mal zu den anderen Hunden hin darf dann ist er komplett überdreht und stürmisch sodass die anderen Hund gar keine Lust auf ihn haben . Es dauert meist nicht lange und mein Hund wird dann angeknurrt und angebellt. Ich nehm dann immer mein Hund an die Leine und Lauf weiter . Es gibt wirklich wenig Hunde die mit der stürmischen und wilden Art von meinem Hund klar kommen. Habt ihr Tips wie ich mein Hund ruhiger bekomme sodass er wieder mit anderen Hunden spielen kann ?
Liebe Grüße vom Frauchen von dem Rüpelhunf

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 15.09.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Ihr Hund hat wahrscheinlich gelernt, dass er, wenn er nur ordentlich genug zieht, zu anderen Hunden hin darf. Durch das Ziehen und wahrscheinlich auch, dass Sie ihn dann entweder möglichst schnell ableinen oder auch angeleint zu dem anderen Hund hin lassen, steigert er sich immer mehr rein. Bringen Sie deshalb Ihrem Hund Disziplin bei und arbeiten Sie am Grundgehorsam sowie der Leinenführigkeit. Lassen Sie sich NIE von Ihrem Hund wohin ziehen, auch nicht, wenn er sich lösen oder wo schnuppern will. SIE bestimmen Richtung und Tempo. Üben Sie mit ihm, sich hinzusetzen und Sie anzuschauen, erst dann darf er zu den anderen Hunden hin. Wenn er das gelernt hat, kommt er aus der Ruhe zu den Hunden und nicht mehr aus der Aufregung. Dadurch wird er auch nicht mehr so stürmisch sein.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund an der Tür kratzt?

Hallo, unser Hund kratzt fast jeden Abend an der Küchentür. Er

... mehr

Was tun gegen Fiepsen?

Hallo,
wir haben einen 6 Jahre alten Boxer-Dobermann-Rüden.

... mehr

Erwachsener Hund bellt andere Hunde an, was tun?

Hallo,
Mein Partner und ich haben seit 2 Monaten 2

... mehr

Was tun, wenn Hund Eifersucht zeigt?

Mein Hund fängt lautstark an zu bellen, wenn ich mich beim

... mehr