Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Angst vor stürmischen Hunden

  
petra_nitsch schrieb am 03.06.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
mein Peppino ist 1 Jahr alt und war von Anfang an etwas ängstlich anderen Hunden gegenüber. Aber mit Ruhe und Geduld habe ich das ganz gut in den Griff bekommen. Wir sind jeden Tag im Auslaufgebiet und haben Kontakt zu anderen Hunden.
Nun habe ich ihn vor 4 Wochen kastrieren lassen, weil er sehr poppi war. Leider hat sich die Angst wieder eingestellt, das er vor Hunden wegläuft, die auf ihn zurennen. Er rennt dann laut kreischen hin und her und der andere Hund hinterher.
Wie kann ich ihm die Angst nehmen.
Er ist übrigens ein Maltipoo

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 07.08.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Petra,
    da hilft nur, ihn die nächste Zeit nur noch mit ruhigen Hunden zusammen kommen zu lassen bis er wieder Vertrauen hat.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Warum bellt mein Hund im Dunkeln?

Max ist 6 Jahre alt und aus dem Tierschutz aus

... mehr

Wie sollte man mit unangeleinten Hunden umgehen?

Liebe Hundetrainer*innen,

wir haben immer wieder ein

... mehr

Unsicherheit bei Hundebegegnungen

Wir haben unseren Hund (Cane Corso-Mix), 5 Monate, seitdem er 9

... mehr

Angst vor Hunden nach Zurechtweisung

Hallo, unseren Bolonka Welpen haben wir aufgeschlossen und

... mehr