Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Macht sachen kaputt

Thema: Allgemeines
  Rheinland-Pfalz
Zimmermann Astrid schrieb am 10.08.2016   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Labrador/redriever, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Ich hab mein hund seit 4.6.2016 kommt aus sotchi in russland,hab das problem wenn ich sie allein lass macht sie mir fast alles kaputt oder räumt mir den mülleimer aus so hab ich mit ihr keine probleme .vor 4 tage hat sie mir das internetkabel durch gebissen an die möbel gehr sie nicht im katzenzimmer hat sie mir teppisch zerissen.was kann ich dagegen tun
Lg

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 20.08.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Hunde, vor allem Welpen, müssen mit viel Geduld und Zeit lernen, alleine zu bleiben.
    Üben Sie mit ihr das alleine bleiben, indem Sie immer mal wieder tagsüber rausgehen, Türe schließen, sofort wieder reinkommen, den Raum durchqueren, wieder raus, Türe zu, wieder rein u.s.w., ca. 10 Minuten lang mehrmals am Tag. Bitte den Hund dabei nicht beachten, einfach rausgehen und rein kommen. Die Kleine soll dieses "Spiel" mit der Zeit zum Gähnen langweilig finden, erst dann kann sie entspannen. Wenn Sie merken, dass sie entspannter ist, steigern Sie die Zeit draußen in ganz kleinen Schritten. Wenn sie sich aufregt, wieder kürzer draußen bleiben.
    Wenn das funktioniert, ziehen Sie sich an, gehen raus und kommen sofort wieder rein. Auch hier steigern Sie dann die Zeit draußen.
    Sehr wichtig: Keine Verabschiedung und keine Begrüßung. So lernt der Hund, dass es vollkommen normal ist, wenn Sie gehen.
    Zusätzlich machen Sie vorher einen Spaziergang mit ihr, am besten noch mit spielen und toben und geben ihr dann noch etwas zum Kauen wie einen Kauknochen oder einen Futterball. Sie können auch Leckerchen in der Wohnung verteilen. damit ist sie dann auch eine Weile beschäftigt.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Dackelmischling unerziehbar

Liebes Team, ich brauche Ihre Hilfe. Wir bekamen vor knapp 4... mehr

Zum Hund kommt ein Baby dazu und soll ein neuer Hund dazu

Guten Tag, ich habe eine Frage zu meiner Situation. Ich habe einen... mehr

Hundewunsch mit Bedenken

Hallo, ich heiße Christina und wohne mit 2 Katzen in einer 83m2... mehr

Schnappen

Hallo, unser Junghund ist jetzt 6 Monate alt, kann Sitz, Platz,... mehr