Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Konzentration

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
eifel59 schrieb am 01.08.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Labbi mix, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Ich habe einen 1.5 Jahre alten labbi Mix aus Spanien mit 4 Monaten bekommen. Er ist sehr scheu. Auch nach all der zeit seit dem er bei mir lebt. Seine Schwierigkeit ist der kann oder will sich nicht auf Übungen wie Platz Sitz bleib usw konzentrieren. Auch eine Hundeschule bringt nix . Zu abgelenkt. Wer kann mir helfen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 12.08.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    wie genau äußert sich das denn? Steht der Hund auf und geht weg? Macht er nicht, was Sie von ihm möchten? Im ersten Schritt sollten Sie einmal herausfinden, was Ihr Hund toll findet, damit Sie ihn entsprechend belohnen können, wenn er etwas richtig macht. Im zweiten Schritt nehmen Sie die Übungen und starten Sie im 2 Minuten Rhytmus. Also 2 Minuten konzentriert mit viel Lob arbeiten, dann Pause. Dann wieder von vorne.
    Späterhin verlängern Sie dann die Trainingseinheiten minutenweise. Beginnen Sie mit dem Training zu Hause ohne Ablenkung und erst wenn das da 100% klappt, gehen Sie in eine Umgebung, wo etwas mehr Ablenkung ist.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Fehler beim füttern

wir haben eine 16 Wochen alte Labrador Hündin. Seit der 11 Woche ca... mehr

Was kann ich machen

Hallo. Wir haben einen kleinen Pekinese- Chiaua. Er ist 5 Jahre alt... mehr

Bellt unangeleint Menschen an

Hallo, Meine Französische Bulldogge Tyrion (2Jahre) hat nie viel... mehr

Zweihund für Ersthund Stress ?

Hallo, zu unserer Papillon Dame (6,5 Jahre alt) haben wir einen... mehr