Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hundesprache

Thema: Allgemeines
  Hessen
Ninja235@web.de schrieb am 26.07.2016   Hessen
Angaben zum Hund: Labrador/Setter Mix, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Es ist kein Problem was ich habe ich bin nur neugierig was mein Hund denkt?! :) er leckt uns gerne ab und dann haben wir ihn angefangen nachzumachen und haben ein schleckendes-lauters Geräusch mit der Zunge wiedergegeben und darauf springt er total an :D es macht ihn ganz wild. Was bedeutet das für ihn??

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 26.07.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, sich gegenseitig lecken gehört zur sozialen Kommunikation innerhalb eines Rudels dazu. Je nach Situation kann es Beschwichtigung, Begrüßung, Freude oder auch Zuneigung sein. Wenn sie nun ähnliche Geräusche von sich geben, interpretiert er es als soziale angenehme Handlung.Und darauf freut er sich.

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick
    zertifizierter Hundetrainer/verhaltensberater IHK/BHV

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund bellt, wenn er mich/meinen Partner im Treppenhaus hört

Hallo, mein Hund (1 Jahr alt) bellt oft (nicht immer), wenn er mich... mehr

Bellen im Auto

Meine Frage bezieht sich auf unseren fast 2 Jahre alten Labbi. Wenn... mehr

Jaulen / alleine bleiben

Hallo! Vor 10 Jahre habe ich mir (alleine) einen sibirischen Husky... mehr

Hilfe, Schutz oder Macke?

Hallo ihr Lieben, Ich habe folgendes Problem. Ich habe mich im... mehr