Hund kläfft im Auto

Thema: Allgemeines
  
CamilloB schrieb am 17.03.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Unser Hund (Dackel, 4 Jahre) fährt von klein auf mit im Auto. Bis vor ca. 1 Jahr ohne Probleme. Bei der Fahrt sitzt er in einer PetTube. Solange einer von uns allein mit ihm fährt, ist es kein Problem. Sobald mein Mann und ich, oder mittlerweile eine andere beliebige Person, im Auto sitzen, jault und kläfft er die ganze Fahrt über.
Was können wir tun, damit er sich entspannen kann?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(4)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 28.03.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    da Hunde meistens auf unser Verhalten reagieren wäre es sehr hilfreich, wenn Sie mir solch eine Situation etwas näher schildern. Wichtig wäre dabei auch Ihre Reaktion auf dieses Verhalten.

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • CamilloB
    CamilloB
    schrieb am 29.03.2017

    Hallo Frau Mayer,
    vielen Dank für Ihre Antwort. Wir haben schon Einiges Versucht. Ignorieren, gut zureden, Leckerlis wenn er zwischendrin aufhört zu kläffen und ihn dann loben. Wahrscheinlich waren wir noch nicht konsequent genug bzw. zu ungeduldig.
    Wenn wir mit dem Auto verreisen ist es bisher kein Problem gewesen. Da ist er tiefenentspannt und schläft die meiste Zeit. Wir konnten auch bisher keinen "Auslöser" finden, da er ja auch entspannt ist, sobald z.B. einer von uns aussteigt. Dann ist Ruhe bis zum Ziel...
    Vielen Dank und viele Grüße,
    Julia Baßler

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 29.03.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    oft hilft es, wenn man eine lange Leine an Geschirr oder Halsband befestigt und den Hund kommentarlos mit einem kleinen Impuls auf der Leine stört.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • CamilloB
    CamilloB
    schrieb am 29.03.2017

    Hallo Frau Mayer,
    vielen Dank. Wir werden das testen und berichten.
    Beste Grüße,
    Julia Baßler

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wann und wie jungen Hund nachts alleine schlafen lassen?

Guten Tag,
unsere Labi-Hündin ist inzwischen 24 Wochen alt.

... mehr

Wie kann man den Jagdtrieb eines Hundes umlenken?

Hallo,
wir haben einen Jack Russel Rüden kastriert 3 Jahre.

... mehr

Was tun, wenn Hund sich fest riecht?

Hallo,
ich habe folgendes Problem: mein Hund (Franzose, 3

... mehr

Wie gewöhnt man Hund Springen ab?

Wie gewöhne ich meinem Hund das Herunterspringen von der Couch am

... mehr