Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund ist wie staubsauger

Thema: Allgemeines
  Mecklenburg-Vorpommern
Susi Sorglos schrieb am 03.03.2017   Mecklenburg-Vorpommern
Angaben zum Hund: Dackel baegle mix, männlich, kastriert, Alter 4-10 Jahre

Hallo. Unser Hund frisst draußen alles was er finden kann. In der Wohnung kann ich selbst nen braten auf den Boden stellen, er geht nicht dran (auch wenn wir den Raum verlassen). Aber Sobald wir draußen beim Gassi gehen sind "inhaliert" er alles was ihm vor die Nase kommt. Wie können wir das unterbinden? Wollen ihn nicht ständig mit Maulkorb laufen lassen, da er dadurch ja auch nicht mehr Ball spielen kann.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Marina Krieg
    Marina Krieg (Hundetrainer)
    schrieb am 03.03.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    wenn der Hund die Nase ständig auf dem Boden hat, kann das ein Anzeichen von Stress sein.
    Falls Sie das Verhalten plötzlich aufgetreten ist, kann es auch medizinische Ursachen haben und Sie sollten ihn Ihrem Tierarzt vorstellen.

    Sollte beides nicht die Ursache des Verhaltens sein, können Sie ein Anti-Giftköder-Training starten. Dies zu erklären würde hier den Rahmen sprengen. Ich empfehle Ihnen daher als Literatur "Anti-Giftköder-Training" von Sonja Meiburg bzw. ein solches Training in einer Hundeschule.

    Unter http://www.hundeschulen.de/menschen-mit-hund/hundeschule-finden/hundeschulen-verzeichnis.html oder https://trainieren-statt-dominieren.de/trainer-umkreissuche finden Sie qualifizierte Hundetrainer und/oder Verhaltensberater in Ihrer Nähe, die mit Ihnen ein gezieltes Training durchführen können.

    Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

    Viele Grüße
    Marina von den Ostseepfoten
    www.ostseepfoten.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund aus dem Bett kriegen

Hallo, ich habe einen 1 1/2 Jahre alten Mischlingsrüden aus dem... mehr

Dackelmischling unerziehbar

Liebes Team, ich brauche Ihre Hilfe. Wir bekamen vor knapp 4... mehr

Zum Hund kommt ein Baby dazu und soll ein neuer Hund dazu

Guten Tag, ich habe eine Frage zu meiner Situation. Ich habe einen... mehr

Hundewunsch mit Bedenken

Hallo, ich heiße Christina und wohne mit 2 Katzen in einer 83m2... mehr