Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund bellt anderen Hund an

Thema: Allgemeines
  Berlin
Denise2609 schrieb am 12.11.2015   Berlin
Angaben zum Hund: Yorkshire Terrier, Mini Pudel mix , männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo, mein Hund snoopy ist ein ganz lieber tut auch keinem was weder Hund noch Mensch aber wenn er ein anderen Hund sieht und ohne Leine ist rennt er immer als erstes bellend zu den Hund hin und sobald er bei dem Hund ist bellt er nicht mehr und sie beschnuppern sich und er läuft ganz ruhig weiter. Meine Frage daher , warum macht er dieses und wie bekommt man das im Griff , weil die anderen Hundehalter bekommen immer ein Schreck und haben Angst vor snoopy dann dabei will er nie was böses

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 18.11.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Denise,
    aus der Entfernung, ohne die Situation gesehen zu haben, kann man das schwer beurteilen. Entweder will er imponieren oder aber, das denke ich, ist es Unsicherheit. Versuchen Sie einmal, wie er reagiert, wenn Sie ohne Kommentar weggehen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund (Austrailian Shepard) springt jeden an

Meine Nelly 7 Monaten springt jeden an, wie kann ich das abstellen? mehr

Psyche

Guten tag, meine schäferhündin darf raus bekommt genug zu trinken... mehr

Wie kann ich meinem Hund lernen langsam jemand zu gerissen

Hallo wer kann mir helfen? Wie kann ich balu lernen langsam gemand... mehr

Bringt noch eine Hundeschule meinem 2 Jahre alten Schäferhund

Leider hatte ich nicht die Möglichkeit meine Schäferhündin zur... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.